Mein Konto
    The Deer King
     The Deer King
    15. September 2022 Im Kino / 1 Std. 53 Min. / Animation, Drama
    Regie: Masashi Ando, Masayuki Miyaji
    Drehbuch: Taku Kishimoto, Nahoko Uehashi
    Besetzung: Rubina Nath, Anne, David Nathan
    Zum Trailer
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    In den Jahren nach einem grausamen Krieg kontrolliert das Imperium von Zol nun das Land und die Bürger des rivalisierenden Aquafa - mit Ausnahme von Aquafas Feuerpferd-Territorium, wo wilde Hunde, die einst das tödliche Schwarze Wolfsfieber übertrugen, weiterhin frei umherstreifen. Als ein Rudel Hunde durch eine von Zol kontrollierte Mine rennt, werden Van (Stimme im Original: Shinichi Tsutsumi / deutsche Stimme: David Nathan), ein versklavter ehemaliger Soldat, und ein junges Mädchen namens Yuna (Hisui Kimura / Elisa von Tettenborn) gebissen, schaffen es aber, als einzige Überlebende des Angriffs zu entkommen. Endlich frei, suchen Van und Yuna ein einfaches, friedliches Leben auf dem Lande. Doch als die tödliche Krankheit wieder einmal um sich greift, finden sie sich am Scheideweg eines Kampfes wieder, der viel größer ist als jede einzelne Nation.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    The Deer King (Blu-ray)
    The Deer King (Blu-ray) (Blu-ray)
    Neu ab 29,99 €
    The Deer King (DVD)
    The Deer King (DVD) (DVD)
    Neu ab 27,99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    The Deer King

    Am Ende dann eben doch kein Ghibli

    Von Michael Meyns
    Dichte sattgrüne Wälder, magische Wesen, ein einsamer Held, der auf einem Hirsch reitet und sich zwischen zwei verfeindeten Völkern zurechtfinden muss. Wer bei diesen Zutaten an Filme wie „Prinzessin Mononoke“ aus dem legendären japanischen Animationsfilmstudio Ghibli denkt, liegt durchaus nicht falsch: Zwar stammt „The Deer King“ weder von Studio Ghibli und schon gar nicht von dessen Gründer und brillantem kreativen Kopf Hayao Miyazaki, aber sowohl die Co-Regisseure Masashi Ando und Masayuki Miyaji, als auch viele andere Beteiligte haben ihr Handwerk bei Ghibli gelernt. Das sieht man ihrem Film oft an – und gerade das führt leider auch dazu, dass die Schwächen im naheliegenden Vergleich mit den Vorbildern umso deutlich hervorstechen. Das schwarze Wolfsfieber geht um und nur ein Mann scheint immun zu sein: Van, ein einsamer Krieger, der auf seinem Hirsch durch die Wälder reitet. An sein
    Die ganze Kritik lesen
    The Deer King Trailer DF 1:39
    The Deer King Trailer DF
    805 Wiedergaben
    The Deer King Trailer OmeU 1:35
    The Deer King Teaser OmeU 0:34
    33 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Bilder

    13 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland Japan
    Verleiher Plaion Pictures
    Produktionsjahr 2021
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Japanisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top