Mein Konto
    Dalíland
     Dalíland
    7. September 2023 Im Kino | 1 Std. 37 Min. | Biopic, Drama
    Regie: Mary Harron
    |
    Drehbuch: John Walsh
    Besetzung: Ben Kingsley, Barbara Sukowa, Christopher Briney
    User-Wertung
    3,2 6 Wertungen
    Filmstarts
    3,0
    Im Stream
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben

    New York, 1973: Als der junge Galeriebesitzer James (Christopher Briney) zu einer der Partys des berühmten surrealistischen Malers Salvador Dalí (Ben Kingsley) eingeladen wird, betritt er eine schillernde Welt der Extravaganz. Doch es bleibt nicht nur bei einer Feier: James soll Dalí außerdem bei den Vorbereitungen für eine neue große Ausstellung helfen. Für den Junggaleristen scheint das eine Gelegenheit zu sein, die sich ihm so schnell nicht mehr bieten wird. Doch je mehr Zeit er mit dem exzentrischen Künstler verbringt, desto tiefer taucht er in die finanziellen, aber auch beziehungstechnischen Schwierigkeiten des Malers ein. Denn James begreift, dass die scheinbar feste Beziehung zwischen Dalí und seiner mindestens genauso wie er exzentrischen Frau Gala (Barbara Sukowa) kurz vor dem Zerbrechen steht. Denn Gala verguckt sich in einen aufstrebenden Musical-Sänger. Für ihn hat sie nicht nur große Augen, sondern auch einen offenen Geldbeutel.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    WOW
    WOW
    Abonnement
    anschauen
    Auf DVD/Blu-ray
    Daliland
    Daliland (Blu-ray)
    Neu ab 14,99 €
    Kaufen
    Daliland
    Daliland (DVD)
    Neu ab 12,99 €
    Kaufen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Dalíland

    Salvador Dalí und die Swingenden Siebziger

    Von Ulf Lepelmeier
    Salvador Dalí ist als zentraler Vertreter des Surrealismus, der sich in allen erdenklichen Kunstfeldern austobte und im ganz großen Rahmen vermarktet wurde, einer der bekanntesten Kunstschaffenden des 20. Jahrhunderts. Sein ausschweifendes Leben und seine außergewöhnliche Karriere bieten zahlreiche Ansatzpunkte für eine Verfilmung, angefangen von den Hintergründen zu seinen ikonischen Werken, seiner exzentrischen Person bis hin zur hochkomplexen Beziehung zu seiner Ehefrau Gala. Regisseurin Mary Harron („American Psycho“) konzentriert sich in „Dalíland“ auf die 1970er Jahre, in denen Dalís scheinbar unerschütterliche Bindung zu Gala zu zerbrechen drohte. Eine Spätphase im Leben Dalís, in welcher er schon lange einer der bekanntesten Künstler weltweit war, aber seine Glanzzeit bereits hinter sich hatte und mit seinem Alter und der Endlichkeit des Lebens haderte, gleichzeitig aber immer n

    Trailer

    Dalíland Trailer DF 1:51
    Dalíland Trailer DF
    5.871 Wiedergaben
    Dalíland Trailer (2) OV 1:56
    75 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Ben Kingsley
    Rolle: Salvador Dalí
    Barbara Sukowa
    Rolle: Gala
    Christopher Briney
    Rolle: James
    Ezra Miller
    Rolle: Junger Dalí

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsländer Großbritannien, USA, Frankreich
    Verleiher 24 Bilder
    Produktionsjahr 2022
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Back to Top