Mein Konto
    Servus, Schwiegermutter!
    Servus, Schwiegermutter!
    29. Oktober 2021 TV-Produktion / 1 Std. 30 Min. / Komödie
    Regie: Sinan Akkus
    Drehbuch: Mike Viebrock, Enno Reese
    Besetzung: Adnan Maral, Victoria Mayer, Şiir Eloğlu
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Der Vorzeigebayer Toni Freitag (Adnan Maral) bekommt es ganz dicke: Gerade erst hat er seinen Schwiegersohn zu einem vorbildlichen Deutschen gemacht, da schleppt seine Tochter Franzi (Lena Meckel) einen ungebetenen Gast aus Berlin an: Ihre Schwiegermutter Farah (Siir Eloglu). Die Geschäftsfrau hat sich samt Brautmodengeschäft von ihrem Mesut (Orhan Güner) getrennt und plant, auf unbestimmte Zeit Obdach bei Familie Freitag zu suchen. Dumm nur, dass sich Toni und Farah absolut nicht grün sind. Annes (Victoria Mayer) Geduld mit Toni ist mittlerweile auch am Ende, sie will ihm nicht länger im Job und in der Familie den Rücken freihalten. Dass Toni auch noch die Nachfolge des Bürgermeisters Seidel (Michael A. Grimm) antreten will, bringt das Fass zum Überlaufen. Toni hat für sein Vorhaben sogar ein vollmundiges Wahlversprechen: Er will ein neues Schützenhaus bauen, dabei ist Anna der Meinung, dass Bergham ein neues Kinderhaus viel dringender benötigt. Also startet sie kurzerhand eine eigene Bürgermeisterin-Kandidatur und macht ihrem Mann Konkurrenz...
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Adnan Maral
    Rolle: Toni Freitag
    Victoria Mayer
    Rolle: Anne Freitag
    Şiir Eloğlu
    Rolle: Farah
    Orhan Güner
    Rolle: Mesut
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland Deutschland
    Verleiher Das Erste
    Produktionsjahr 2021
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top