Mein Konto
    Silent Night - Stumme Rache
     Silent Night - Stumme Rache
    14. Dezember 2023 Im Kino | 1 Std. 44 Min. | Action, Thriller
    Regie: John Woo
    |
    Drehbuch: Robert Archer Lynn
    Besetzung: Joel Kinnaman, Kid Cudi, Catalina Sandino Moreno
    Originaltitel: Silent Night
    User-Wertung
    2,4 25 Wertungen, 8 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 18

    Eine Schießerei zwischen zwei verfeindeten Gangs endet an Heiligabend tragischerweise tödlich für einen gänzlich Unbeteiligten: den Sohn von Brian Godlock (Joel Kinnaman). Godlock fackelt nicht lange und macht sich kurzerhand selbst auf die Suche nach den Tätern. Dabei ist er zwar erfolgreich, muss jedoch einen hohen Preis zahlen: Als er bis zum Boss der Gang Playa (Harold Torres) vordringt und diesen zur Rechenschaft ziehen will, wird er so schwer verletzt, dass er um sein Leben fürchten muss. Doch er kann dem Tod schließlich noch einmal von der Schippe springen. Die Folgen sind jedoch schwerwiegend. Nicht nur kann er plötzlich nicht mehr sprechen, auch sein Lebenswille ist verflogen. Darunter extrem zu leiden hat Godlocks Frau Saya (Catalina Sandino Moreno). Denn die trauert eigentlich noch um ihren Sohn. Darüber zerbricht die Beziehung und sie zieht aus. Bei Godlock setzt dieser Einschnitt viel in Gang – vor allem sein Sinnen nach Rache...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Silent Night - Stumme Rache
    Silent Night - Stumme Rache (Blu-ray)
    Neu ab 17,99 €
    Kaufen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Silent Night - Stumme Rache

    Das Comeback eines der größten Action-Regisseure aller Zeiten!

    Von Björn Becher
    20 Jahre nach seinem viel gescholtenen Sci-Fi-Action-Thriller „Paycheck – Die Abrechnung“ hat John Woo wieder einen Hollywood-Film gedreht – und es sich dabei alles andere als einfach gemacht. Denn der „Face/Off“-Regisseur, der dank Werken wie „The Killer“, „Bullet In The Head“ oder „A Better Tomorrow“ einst als DER Garanten für Action-Meisterwerke aus Hongkong schlechthin galt, verzichtet in „Silent Night – Stumme Rache“ nahezu komplett auf Dialoge. Das Gelingen des mit einer Laufzeit von 103 Minuten zu langen Selbstjustiz-Thrillers hängt so über weite Strecken vor allem an Hauptdarsteller Joel Kinnaman („Suicide Squad“), der die Emotionen nur mit seiner Mimik (und vor allem seinen Augen) transportieren muss. Obwohl Kinnaman seine Sache gut macht und Woo in ein paar außergewöhnlichen Action-Sequenzen beweist, dass er es immer noch draufhat, ist „Silent Night“ am Ende trotzdem eine Enttä
    Silent Night - Stumme Rache Trailer DF 1:30
    Silent Night - Stumme Rache Trailer DF
    14.763 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Ein Kino-Pflichttermin für alle Fans von "John Wick" & Co.? Erste Kritiken zum FSK-18-Kracher "Silent Night" von John Woo
    News - Im Kino
    Mit „Silent Night - Stumme Rache“ (Kinostart: 14. Dezember) feiert John Woo in Kürze sein großes Hollywood-Comeback. Nun…
    Dienstag, 28. November 2023
    Neu im Kino im Dezember 2023: Der letzte Film des DCEU und ein Fantasy-Abenteuer mit "Dune 2"-Star Timothée Chalamet
    News - In Produktion
    Auch im Dezember 2023 kommen wieder einige spannende Filme in die Kinos. Bei den vielen Neustarts kann man leicht die Übersicht…
    Freitag, 24. November 2023
    Deutscher Trailer zum Action-Splatter-Feuerwerk "Silent Night" von John Woo und den "John Wick"-Machern
    News - Videos
    John Woo kehrt sechs Jahre nach seinem letzten Film zurück – und macht das, was er am besten kann: Er lässt es ohne Kompromisse…
    Dienstag, 7. November 2023
    Action-Legende gibt Hollywood-Comeback: So ungewöhnlich ist der neue Film von John Woo mit einem DC-Star und "John Wick"-Support
    News - In Produktion
    Wer Action-Kino liebt, freut sich seit Monaten, dass John Woo seinen ersten Hollywood-Film seit rund 20 Jahren drehen will.…
    Montag, 14. März 2022

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Joel Kinnaman
    Rolle: Brian Godlock
    Kid Cudi
    Rolle: Dennis Vassel
    Catalina Sandino Moreno
    Rolle: Saya Godlock
    Harold Torres
    Rolle: Playa

    User-Kritiken

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    9.985 Follower 4.929 Kritiken User folgen

    1,0
    Veröffentlicht am 14. Dezember 2023
    Da lockt natürlich der Name des Regisseurs: wenn Actiongroßmeister John Woo nach über 20 Jahren endlich wieder einen Film für den amerikanischen markt dreht, horcht man auf. Allerdings gibt es dann nicht allzu viel, vor allem Stille. Der Kern ist eine simple a, in der ein Vater, dessen Sohn getötet wird, brutal Rache an den Schuldigen nimmt. Und damit kann man eigentlich gut arbeiten: es wird eine lange Phase des Trauerns gezeigt und eine ...
    Mehr erfahren
    Gurdolf
    Gurdolf

    2 Kritiken User folgen

    1,0
    Veröffentlicht am 4. Dezember 2023
    Katastrophaler Film. Der tausendste "jemand hat der Familie des Protagonisten etwas böses angetan und er rächt sich". Das erste Drittel des Films ist völlig langweilig, alles wäre in Minuten erzählt, es zieht sich wie Kaugummi. Dann folgt etwas Spannung, man hat Hoffnung der filmt nimmt an Fahrt auf. Es folgt das klassische: Der Protagonist ist anscheinend unverwundbar und erschießt auf jede erdenklich Art und Weise dutzende ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    2,5
    Veröffentlicht am 15. Dezember 2023
    Nach einem unterirdischen Beginn, der höchstens B-Movie-mäßig ist und eine Menge Laufzeit für wenig Inhalt braucht, ist auch klar, was hier wohl der oberste Gedanke war: ein Film, bei dem nicht geredet wird. Geschätzt sind insgesamt keine 100 Worte zu hören, ein paar werden dem Plan entsprechend über Handydisplays eingeblendet - und das wirkt so zwischen den Ehepartnern schon wie ums Verrecken eingehalten. Der Hauptdarsteller hat immerhin ...
    Mehr erfahren
    The Dark Knight
    The Dark Knight

    1 Follower 23 Kritiken User folgen

    2,0
    Veröffentlicht am 22. Dezember 2023
    Das ist ja mal wirklich laaaaaaangweilig. Es passiert nix spannendes. Alles lau und vorhersehbar. Keine interessanten Bösewichter und der "Held" ist auch uninteressant. Das war nix.

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Leonine
    Produktionsjahr 2023
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Stumm
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 2023, Die besten Filme Action, Beste Filme im Bereich Action auf 2023.

    Back to Top