Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    In Time - Deine Zeit läuft ab
     In Time - Deine Zeit läuft ab
    1. Dezember 2011 / 1 Std. 41 Min. / Sci-Fi, Thriller
    Regie: Andrew Niccol
    Drehbuch: Andrew Niccol
    Besetzung: Amanda Seyfried, Justin Timberlake, Cillian Murphy
    Originaltitel: In Time
    Im Stream
    Pressekritiken
    3,0 7 Kritiken
    User-Wertung
    3,5 1126 Wertungen - 48 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    In der nahen Zukunft hat man es geschafft, den Alterungsprozess zu stoppen. Um eine Überbevölkerung zu vermeiden, wurde Zeit kurzerhand zum Verkaufsobjekt erklärt. Unsterblich können nur diejenigen sein, die das nötige Kleingeld besitzen, sich Zeit zu erkaufen. Alle anderen müssen permanent um ihr Leben bangen. Als der aus dem Ghetto stammende einfache Arbeiter Will Salas (Justin Timberlake), dessen Mutter gerade erst das Leben genommen wurde, fälschlicherweise der Ermordung eines reichen Mannes beschuldigt wird, sieht er sich gezwungen, mit der Bankierstochter Sylvia Weis als Geisel (Amanda Seyfried) die Flucht zu ergreifen. Im Kampf gegen das System und die Zeit kommen sich die beiden allmählich näher und beschließen die Banken von Sylvias superreichem Zeitverleiher-Vater (Vincent Kartheiser) auszurauben...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    • Amazon Prime Video Abonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen
    Auf DVD/Blu-ray
    In Time - Deine Zeit läuft ab
    In Time - Deine Zeit läuft ab (DVD)
    Neu ab 6.79 €
    In Time - Deine Zeit läuft ab
    In Time - Deine Zeit läuft ab (Blu-ray)
    Neu ab 4.58 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    In Time - Deine Zeit läuft ab
    Von Christoph Petersen
    In der Welt des Zukunfts-Thrillers „In Time – Deine Zeit läuft ab" kostet ein Becher Kaffee keine drei Euro, sondern drei Minuten deines Lebens. Aus dieser simplen Prämisse spinnt Regisseur und Drehbuchautor Andrew Niccol eine kurzweilige Science-Fiction-Version des Filmklassikers „Bonnie and Clyde", in der Justin Timberlake und Amanda Seyfried die Rollen des bankraubenden Gangster-Pärchens übernehmen. Dabei fügt sich „In Time" nahtlos ein in die Filmografie des Regisseurs, der mit „Gattaca" und „Lord of War" bereits gezeigt hat, wie spielend er Anspruch und Unterhaltung in seinen Werken vereint. Während des Films hat man einfach eine gute Zeit, aber hinterher bleiben doch eine ganze Menge Gedanken hängen und man stellt sich allerlei Fragen auch über die heutige Gesellschaft. Denn so abgehoben ist die Idee, dass die Zeit das Geld irgendwann mal als Währung ablösen könnte, schließlich gar...
    Die ganze Kritik lesen
    In Time - Deine Zeit läuft ab Trailer OV 3:45
    In Time - Deine Zeit läuft ab Trailer OV
    86450 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Fünf Sterne N°15 - Twilight 4: Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht (Teil 1)... 7:45
    Fünf Sterne N°15 - Twilight 4: Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht (Teil 1)...
    64786 Wiedergaben
    Interviews 1 - Deutsch 4:24
    Interviews 1 - Deutsch
    3702 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Amanda Seyfried
    Rolle: Sylvia Weis
    Justin Timberlake
    Rolle: Will Salas
    Cillian Murphy
    Rolle: Raymond Leon
    Vincent Kartheiser
    Rolle: Philippe Weis
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    nada-
    nada-

    User folgen 20 Follower Lies die 120 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 24. Januar 2012
    "In Time" thematisiert das Verhältnis von Arm und Reich auf originelle Weise als eine Metapher im Science-Fiction-Gewand, wobei vorallem die Detailverliebtheit ein klarer Pluspunkt ist. Man kann sehr schön nachfühlen, wie es sich in dieser Welt lebt. Die Geschichte um einen jungen Todgeweihten aus dem Arbeiterviertel, der systemdiskonform an eine Unmenge (Lebens-)Zeit kommt, und eine hübsche Reiche, die aus ihrem langweiligen Leben ausbricht, ...
    Mehr erfahren
    Jimmy v
    Jimmy v

    User folgen 220 Follower Lies die 506 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 16. Dezember 2012
    Mir hat "In Time" ziemlich gut gefallen, und das ganz besonders wegen seiner interessanten Hintergrundidee. Man merkt einfach, dass dieses Setting irgendwie trotz der auf den ersten Blick hanebüchenen Konstruktion Hand und Fuß hat. Klar gibt es da noch Lücken, aber das sind in diesem Fall meiner Einschätzung nach eher Interpretationsspielräume für den interessierten Zuschauer als Logikfehler wie in so vielen anderen Sci-Fi-Filmen. Allein ...
    Mehr erfahren
    thomas2167
    thomas2167

    User folgen 294 Follower Lies die 582 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 19. Dezember 2011
    Übertrifft das schreckliche Zukunftsszenario von "Die Insel" noch um Längen : Bezahlt wird mit Zeit - wer keine mehr hat = stirbt... Diese nette , neue Grundidee , der hervorragende Cast mit Timberlake , Amanda Seyfried , C. Murphy etc und die coolen Actionsequenzen machen den Film relativ sehenswert. Für einen1A - Popcorn - Blockbuster hat's aber leider nicht ganz gereicht - dazu fehlt etwas ... Es ist aber dennoch ein cooler , lockerer ...
    Mehr erfahren
    QuintusDias1994
    QuintusDias1994

    User folgen 2 Follower Lies die 37 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 10. Dezember 2011
    "Time what is time?" diese Frage nutzt Regisseur Andrew Niccol in seinem neuesten Sci-Fi Streifen für eine der spannendsten Ideen der letzten Filmjahre. In "In Time" ist die Zeit die neue Währung, denn Menschen altern ab dem 25. Geburtstag nicht mehr, sondern eine Uhr auf ihrem Arm beginnt zu ticken. Die Zeit auf dieser Uhr kann im Folgenden durch Arbeit oder bei der Bank aufgestockt werden, während sie weiterhin als Bezahlung für alles ...
    Mehr erfahren
    48 User-Kritiken

    Bilder

    74 Bilder

    Aktuelles

    20 Sci-Fi-Szenarien im Test: Wie exakt haben diese Filme die Zukunft vorhergesehen?
    NEWS - Bestenlisten
    Mittwoch, 5. Februar 2014
    Zum Kinostart von „RoboCop“ unterziehen wir 20 Sci-Fi-Filmen einem Realitätscheck: Vom Tablet-Computer bis zur Klontechnologie...
    "Lovelace": Erstes Foto von Amanda Seyfried als Pornodarstellerin Linda Lovelace
    NEWS - Fotos
    Sonntag, 8. Januar 2012
    "In Time”-Star Amanda Seyfried ist zurzeit mit den Dreharbeiten des Pornostar-Biopics "Lovelace" beschäftigt. Nun gibt es...
    17 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Fox Deutschland
    Produktionsjahr 2011
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 40 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top