Mein Konto
    Suzume
     Suzume
    13. April 2023 Im Kino | 2 Std. 02 Min. | Abenteuer, Animation, Drama
    Regie: Makoto Shinkai
    |
    Drehbuch: Makoto Shinkai
    Besetzung: Emilia Raschewski, Nanoka Hara, Oscar Räuker
    Originaltitel: Suzume no Tojimari
    User-Wertung
    3,7 35 Wertungen, 8 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Im Stream
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben

    Suzume (Originalstimme: Nanoka Hara, deutsche Stimme: Emilia Raschewski) lebt in der ruhigen Stadt Kyushu und trifft einen jungen Mann „auf der Suche nach Türen". Suzume folgt ihm zu einer Ruine eines verfallenen Gebäudes in den Bergen und findet eine freistehende Tür als wäre sie allein vor der Zerstörung gerettet worden. Suzume fühlt sich von einer unsichtbaren Kraft angezogen und greift nach der Tür – bald darauf öffnet sich in ganz Japan eine Tür nach der anderen. Um das Unheil das auf der anderen Seite lauernde Unheil abzuwehren, müssen sie wieder geschlossen werden. Die Orte, an die sie kommt, haben einen Himmel, an dem alle Tageszeiten miteinander zu verschmelzen scheinen – Sterne, Sonnenuntergang und der Morgenhimmel.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    Netflix
    Netflix
    Abonnement
    anschauen
    Auf DVD/Blu-ray
    Suzume - The Movie - Steelbook - [DVD] Limited Edition
    Suzume - The Movie - Steelbook - [DVD] Limited Edition (DVD)
    Neu ab 24,99 €
    Kaufen
    Suzume - The Movie -
    Suzume - The Movie - (Blu-ray)
    Neu ab 19,99 €
    Kaufen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Suzume

    Der heißerwartete Nachfolger von "Your Name." und "Weathering With You"

    Von Björn Becher
    Das Verarbeiten nationaler Traumata hat eine gewisse Tradition im japanischen Unterhaltungskino. Allen voran ist hier der Monster-Klassiker „Godzilla“ zu nennen, der eben auch als Allegorie auf die Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki verstanden werden kann. In dieser Reihe steht nun auch Makoto Shinkais neuer Anime-Blockbuster „Suzume“. Schon früh findet hier Fukushima auf einem Auto-Navigationsgerät das erste Mal Erwähnung. Konsequent für diese Geschichte über das Aufsuchen verlassener Orte und das Verhindern weiterer Katastrophen spielt dann auch das Finale am Schauplatz der größten japanischen Tragödie der Neuzeit.Bis wir diesen Punkt erreichen, hat Makoto Shinkai aber schon längst ein weiteres Mal unter Beweis gestellt, warum er spätestens seit dem zum erfolgreichsten Anime aller Zeiten avancierten „Your Name.“ als legitimer Nachfolger des legendären Hayao Miyazaki („Chihiro
    Suzume Trailer DF 2:04
    Suzume Trailer DF
    11.646 Wiedergaben
    Suzume Trailer OmdU 2:02
    591 Wiedergaben
    Suzume Trailer OmdU 1:41
    554 Wiedergaben
    Suzume Trailer OmeU 2:02
    85 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Kino-Highlight kommt ein Jahr (!) nach Start endlich ins Heimkino – ein Muss für Katastrophenfilm- & Anime-Fans!
    News - DVD & Blu-ray
    Seit November könnt ihr ihn bereits streamen, diese Woche erscheint er nun endlich auch offiziell fürs Heimkino – das neueste…
    Donnerstag, 4. April 2024
    Schon in 3 Tagen könnt ihr den schönsten Anime-Film des Jahres im Abo streamen – eine visuelle Wucht!
    News - DVD & Blu-ray
    „Suzume“ ist der neue Film von „Your Name.“-Regisseur Makoto Shinkai und eine der schönsten Filmerfahrungen des Jahres.…
    Montag, 13. November 2023
    Ein Bär auf Koks, der heißerwartete Nachfolger von "Your Name." & mehr: Diese Highlights gibt's ab heute neu im Kino
    News - Im Kino
    Im Kino starten heute gleich mehrere gute Filme. Neben „Cocaine Bear“ erwartet euch auch das Anime-Highlight „Suzume“, die…
    Donnerstag, 13. April 2023
    Große Überraschung bei der Berlinale: Der Goldene Bär geht an "Sur l'Adamant", den (fast) keiner auf der Rechnung hatte!
    News - Festivals & Preise
    Die 73. Berlinale geht mit einer faustdicken (aber nicht unschönen) Überraschung zu Ende: Die einzige Dokumentation im Wettbewerb…
    Samstag, 25. Februar 2023

    User-Kritiken: sie liebten

    Beste und nützlichste Rezensionen
    Kino:
    Anonymer User
    4,5
    Veröffentlicht am 16. April 2023
    Mit einem tollen Zeichenstil, der sowohl das große Panorama einfängt als auch die Schönheit der kleinen Details darstellt, schafft es der Film eine unglaubliche Bildgewalt auf die Leinwand zu bringen. Suzume zieht Zuschauende in seinen Bann und lässt mitfiebern. Der Plot ist von Beginn an spannend und fesselnd. Leider baut sich die Spannungskurve regelmäßig um das gleiche Geschehen auf und ab. Dies kann im Mittelgeil durchaus langamtig ...
    Mehr erfahren
    Isabelle D.
    Isabelle D.

    283 Follower 422 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 21. April 2023
    "Suzume" von Makoto Shinkai ist ein wunderschöner Animationsfilm mit bezaubernden Bildern, die einen in eine andere Welt entführen. Gleichzeitig erfährt man aber auch viel über das Leben in Japan 12 Jahre nach der Katastrophe von Fukushima. Und nicht zuletzt ist der Film auch eine klassische Coming-of-Age-Geschichte - Teenagerverliebtheit, Konflikte mit den Erziehungsberechtigten und seinen eigenen Weg finden inklusive. Fazit: Unbedingt ...
    Mehr erfahren
    Carolyn Jansing
    Carolyn Jansing

    1 Kritiken User folgen

    5,0
    Veröffentlicht am 12. April 2023
    Der Film ist einfach unglaublich gut ! Ich hatte schon andere wunderbare Werke von ihm geschaut wie Weathering with you und Your Name, aber dieser übertrifft beide. Beste Mischung aus Fantasy, Action, Comdey, Romantik, Gefühle Slice of Life. Einfach unglaublich. Und dabei hat der Film super messages !
    Alici Zenne
    Alici Zenne

    1 Kritiken User folgen

    5,0
    Veröffentlicht am 24. April 2023
    Der Film war wunderschön. Viele verstehen leider nicht dass das Thema des Films eine echte Katastrophe in Japan anspricht und verstehen dadurch den Film nicht. Es geht um ,Trauma bewältigung, negativen und positiven seiten des Lebens, weiterzuleben. Wenn man mit dem Wissen rangeht fallen die ganzen Details auf und es ist wieder einmal ein sehr guter Film.

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland Japan
    Verleiher Crunchyroll
    Produktionsjahr 2022
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Japanisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Back to Top