Mein Konto
    Nord Nord Mord: Sievers und die letzte Beichte
    Nord Nord Mord: Sievers und die letzte Beichte
    16. Januar 2023 TV-Produktion / 1 Std. 30 Min. / Krimi
    Regie: Berno Kürten
    Drehbuch: Thomas Oliver Walendy
    Besetzung: Peter Heinrich Brix, Julia Brendler, Oliver Wnuk
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Als wäre eine Beerdigung nicht schon traurig genug, entdeckt Hinnerk (Oliver Wnuk) unter dem Sarg eines Verstorbenen noch eine tote Frau. Das Opfer ist Maria Fröbe, die in der vergangenen Nacht erstickt wurde. In der Gemeinde ist sie keine Unbekannte. Als Vorsängerin im Kirchenchor war sie sehr aktiv. Nach der letzten Probe radelte sie gemeinsam mit Malte Arent (Karl Schaper) nach Hause. Malte Arent ist angestellt bei Jochen Fröbe (Jörn Hentschel), dem Ehemann von Maria, der eine Reetdachdeckerei betreibt. Nun unterstellt Jochen Malte sowohl Liebhaber als auch Mörder von Maria zu sein. Die Ermittlungen der sylter Polizei unter Kommissar Sievers (Peter Heinrich Brix) entlasten Malte jedoch. Stattdessen finden sie heraus, dass Maria nach der Chorprobe wider Erwarten nicht nach Hause, sondern in die Kirche zurückgefahren ist, um sich dort mit Pfarrer Tillich (Peter Jordan) zu treffen ...
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Peter Heinrich Brix
    Rolle: Carl Sievers
    Julia Brendler
    Rolle: Ina Behrendsen
    Oliver Wnuk
    Rolle: Hinnerk Feldmann
    Peter Jordan
    Rolle: Pfarrer Tillich
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bild

    Weitere Details

    Produktionsland Deutschland
    Verleiher ZDF
    Produktionsjahr 2023
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Back to Top