Mein Konto
    Spreewaldkrimi - Die siebte Person
    Spreewaldkrimi - Die siebte Person
    30. Januar 2023 auf DVD | 1 Std. 30 Min. | Krimi
    Regie: Lars-Gunnar Lotz
    |
    Drehbuch: Nils-Morten Osburg
    Besetzung: Christian Redl, Thorsten Merten, Alina Stiegler
    User-Wertung
    3,0 1 Wertung
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    In Krügers (Christian Redl) Bauwagen taucht eine ihm völlig fremde Frau auf und warnt ihn vor einer angeblichen Gefahr. Schon kurz darauf wird die Leiche von Gernwart Voss aufgefunden, seines Zeichens Lokalpolitiker des Landkreises Oberspreewald-Lausitz. Er war zuständig für die Verteilung von Fördermitteln, die dem Strukturwandel der Gegend nützen sollen. Als Krüger von dem Verbrechen hört, informiert er umgehend Luise Bohn (Alina Stiegler) und Fichte (Thorsten Merten) von seiner geheimnisvollen Besucherin. Die beiden sind allerdings auf der Spur eines Brandstifters, der in der Nähe des Leichenfundortes ein Ferienhaus angezündet hat. Krüger kann in Maja Wiechmann (Friederike Becht) seine Besucherin identifizieren. Als er sich mit ihrer Psyche auseinandersetzt, erklärt ihm ihre Psychologin Jenny Trumaschek (Birge Schade), dass Majas Persönlichkeit in sechs Personen aufgespalten ist. Doch nun scheint es auch eine siebte Persönlichkeit zu geben. Wer ist diese Person?

    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Christian Redl
    Rolle: Thorsten Krüger
    Thorsten Merten
    Rolle: Martin Fichte
    Alina Stiegler
    Rolle: Luise Bohn
    Birge Schade
    Rolle: Jenny Trumaschek

    Bild

    Weitere Details

    Produktionsland Deutschland
    Verleiher OneGate Media
    Produktionsjahr 2023
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Back to Top