Mein Konto
    Anora
    Anora
    31. Oktober 2024 Im Kino | 2 Std. 19 Min. | Tragikomödie
    Regie: Sean Baker
    |
    Drehbuch: Sean Baker
    Besetzung: Mikey Madison, Mark Eydelshteyn, Yuriy Borisov
    Filmstarts
    4,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Anora (Mikey Madison) ist Sexarbeiterin und lernt eines Tages den Sohn eines russischen Oligarchen kennen und lieben. Die beiden heiraten gegen den Willen seiner Familie. Als seine Eltern davon erfahren, schicken sie den beiden ein ungewöhnliches Trio - bestehend aus einem Priester und zwei Schlägern - auf den Hals, das dafür sorgen soll, dass die Ehe annulliert wird.

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,5
    hervorragend
    Anora

    Das "Pretty Woman"-Update, von dem wir nicht wussten, wie sehr wir es brauchen!

    Von Christoph Petersen
    Die Liste der Filme, in denen das Wort „fuck“ am häufigsten ausgesprochen wird, hat sogar einen eigenen Eintrag auf Wikipedia. An den ersten zwei Positionen finden sich Dokumentationen, die sich speziell ums Fluchen drehen, bevor dann auf dem Bronzeplatz der erste Spielfilm folgt: „The Wolf Of Wall Street“ mit 569 Verwendungen des Schimpfwortes, das sind 3,16 Mal „fuck“ pro Minute. Allerdings könnten wir uns gut vorstellen, dass Martin Scorseses Broker-Biografie bald von „Anora“ vom Treppchen gestoßen werden könnte, sobald sich nur jemand die nicht unwesentliche Mühe macht, die „fucks“ im neuen Film von „The Florida Project“-Regisseur Sean Baker zu zählen.Dabei erinnert der Titelschriftzug zu Beginn noch an einen kitschigen Fernsehfilm der Woche, bevor die Kamera nach links schwenkt und wir uns unvermittelt in einem Stripclub wiederfinden. Hier geht auch die 23-jährige Ani (Mikey Madison
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Mikey Madison
    Rolle: Ani
    Mark Eydelshteyn
    Rolle: Ivan
    Yuriy Borisov
    Rolle: Igor
    Karren Karagulian
    Rolle: Toros

    Bild

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Universal Pictures Germany
    Produktionsjahr 2024
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Back to Top