Mein Konto
    Das rote Zelt
    Durchschnitts-Wertung
    3,0
    3 Wertungen
    Deine Meinung zu Das rote Zelt ?

    1 User-Kritik

    5
    0 Kritik
    4
    0 Kritik
    3
    1 Kritik
    2
    0 Kritik
    1
    0 Kritik
    0
    0 Kritik
    Sortieren nach:
    Die hilfreichsten Kritiken Neueste Kritiken User mit den meisten Kritiken User mit den meisten Followern
    8martin
    8martin

    144 Follower 638 Kritiken User folgen

    3,0
    Veröffentlicht am 6. Oktober 2022
    Großes Star Kino, das an der Kinokasse floppte.
    Diese Mischung aus dokumentarischen und nachgemachten Retros und einem intellektuellen Konstrukt: d.h. ein imaginärer Strafprozess der lebenden Leichen und der Toten, entscheidet über Schuld und Verantwortung, Befehlsgewalt und Heldentum auf der Grundlage der damals bekannten Fakten in Bezug auf eine 1928 gescheiterte Expedition zum Nordpol und auch eines teilweise wenig erfolgreichen Rettungsversuchs.
    Der gerettete Kapitän Nobile (Peter Finch) ist mit seinen schlaflosen Albträumen der Ausgangspunkt der Geschichte. Er hat nicht wie auf See üblich als letzter das (Luft)Schiff verlassen. Hardy Krüger ist der Flieger, der ihn vom Eis holte und der sich Hoffnungen macht von der Krankenschwester Valeria (Claudia Cardinale) belohnt zu werden. Sean Connery schwebt als die große Lichtgestalt Amundsen über den Wassern des ewigen Eises der Arktis und unterlegt die Fakten mit philosophischen Apercus.
    Sie alle diskutieren über Fehlverhalten bzw. aus der Situation heraus entstandenes Heldentum. Das geht auf Kosten der Spannung, die sich im Laufe des Films verflüchtigt.
    Und so bleibt das Ende sonderbarerweise unbefriedigend offen, obwohl es an menschlicher Tragik keineswegs mangelt.
    Die ganze Problematik ist zu verkopft in Szene gesetzt. An entscheidenden Stellen lässt Regisseur Kalatosow keine echte menschliche Nähe zu und hält uns auf Distanz. So kommt die Kuh nicht vom Eis und die Zuschauer werden weder emotional noch rational in den Bann der Handlung mit einbezogen. Alles erstarrt im ewigen Eis.
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    Back to Top