Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Spy Kids 2 - Die Rückkehr der Superspione
     Spy Kids 2 - Die Rückkehr der Superspione
    30. Januar 2003 / 1 Std. 40 Min. / Abenteuer, Action, Komödie
    Regie: Robert Rodriguez
    Drehbuch: Robert Rodriguez
    Besetzung: Antonio Banderas, Carla Gugino, Alexa PenaVega
    Originaltitel: Spy Kids 2: The Island of Lost Dreams
    Im Stream
    User-Wertung
    2,6 33 Wertungen - 3 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 6 freigegeben
    Auch "Spy Kids 2" wurde wieder von Robert Rodriguez inszeniert, sonst eher für blutige B-Movies bekannt ("From Dusk Till Dawn", "Planet Terror").
    Diesmal ist es nicht nur die Welt, die auf dem Spiel steht - es geht vor allem um die Familienehre der Cortez! Gregorio (Antonio Banderas) wurde beim Rennen um den Posten des OSS-Direktors ausgebootet, Sohnemann Juni (Daryl Sabara) lässt einen Supercomputer in feindliche Hände gelangen. Eine große Hypothek, die Juni und Carmen (Alexa Vega) so mit in ihren nächsten Auftrag nehmen. Die Mission führt sie auf eine Insel, auf der diverse Flugzeuge und Schiffe einfach verschwunden sind. In Inselnähe angekommen, versagen alle elektrischen Geräte der Geschwister ihren Dienst. Jetzt heißt es: Improvisieren!

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    Alle Streaming-Angebote anzeigen
    Spy Kids 2 - Die Rückkehr der Superspione Trailer DF 2:07
    Spy Kids 2 - Die Rückkehr der Superspione Trailer DF
    1154 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Antonio Banderas
    Rolle: Gregorio Cortez
    Carla Gugino
    Rolle: Ingrid Cortez
    Alexa PenaVega
    Rolle: Carmen Cortez
    Daryl Sabara
    Rolle: Juni Cortez
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 4473 Follower Lies die 4 459 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 13. September 2017
    Oha, noch einer. Nach dem völlig durchgedrehten Erstling ist dieses Sequel im allerersten Moment eine Drohung – aber eines muß man Regisseur Robert Rodriguez wirklich lassen: egal ob es um Splatter oder um Kinderfilme geht, sein Ideenreichtum scheint in der Tat keinerlei Grenzen zu kennen. Und so tobt er sich aus und, inszeniert anderthalb Stunden krachenden und scheppernden Nonsens in dem er in eine quietschbunte Fantasywelt entführt die ...
    Mehr erfahren
    lucas
    lucas

    User folgen Lies die Kritik

    5,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    habe 1 frage wie kan man den film sehen
    3 User-Kritiken

    Bilder

    27 Bilder

    Aktuelles

    Noch schnell streamen: Diese Highlights haut Netflix nach dem Wochenende aus dem Programm
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Freitag, 10. Juli 2020
    Mit „Rush“ und „No Country For Old Men“ verschwinden in wenigen Tagen zwei Filme von Netflix, die in der FILMSTARTS-Kritik...
    Neu bei Netflix: Katzen-Content und "Bond"-Bösewicht Christoph Waltz beim virtuellen Therapeuten
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Montag, 15. Juli 2019
    Wer mit „Stranger Things“ bei Netflix durch ist, hat jetzt vielleicht wieder Lust auf ein paar Filme statt Serien. Dafür...
    5 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Concorde Filmverleih GmbH
    Produktionsjahr 2002
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget US$ 39 000 000
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top