Mein Konto
    Garfield - Der Film
     Garfield - Der Film
    19. August 2004 Im Kino / 1 Std. 20 Min. / Animation, Abenteuer, Komödie, Familie
    Regie: Peter Hewitt
    Drehbuch: Alec Sokolow, Joel Cohen
    Besetzung: Breckin Meyer, Jennifer Love Hewitt, Bill Murray
    Originaltitel: Garfield
    Auf Disney+ streamen
    Pressekritiken
    2,4 10 Kritiken
    User-Wertung
    2,1 117 Wertungen - 8 Kritiken
    Filmstarts
    1,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Kater Garfield (Stimme: Thomas Gottschalk) liebt Lasagne und hasst Montage; genauso wie alles, was sein geregeltes - oder besser gesagt: faules - Katzenleben durcheinander bringen könnte. Doch mit der Ruhe ist es erstmal vorbei, als sein Herrchen und bester Kumpel Jon (Breckin Meyer) sich einen Hund anschafft, und das nur, um Tierärztin Liz (Jennifer Love Hewitt) zu imponieren, für die Jon schon lange schwärmt. Odie heißt der neue vierbeinige Hausbewohner. Und Garfield, dem es gar nicht passt, dass er nicht mehr im Mittelpunkt steht, tut alles, um ihn wieder loszuwerden. Doch dann wird Odie entführt. Der Kater fühlt sich schuldig, schließlich war er es, der den Hund zuvor ausgesperrt hat. Also macht sich Garfield auf die Suche nach dem verlorenen Mitbewohner. Auf seiner Odyssee durch die halbe Stadt stehen ihm dabei seine tierischen Freunde zur Seite…

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
      Disney+Abonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    1,0
    schlecht
    Garfield - Der Film
    Von Carsten Baumgardt
    Jim Davis’ Comicstrip um den egozentrischen Kater Garfield erheitert weltweit täglich rund 260 Millionen Menschen in 2.600 Zeitungen. Ein monströses Fanpotenzial also, dass sich Regisseur Peter Hewitt bei der Real-Verfilmung des Stoffes zunutze machen will. Doch was um Himmels Willen ging hier nur schief? „Garfield“ ist eine Komödie, aber nicht witzig, die Hauptfigur nur mäßig animiert und die Schauspieler verbreiten Langweile. Der einzig echte Witz ist die Story, die lediglich in der Altersgruppe unter sechs bis acht Jahren für gedämpfte Heiterkeit sorgen kann. Der übergewichtige Kater Garfield (Stimme: Thomas Gottschalk) lebt bei Jon (Breckin Meyer) wie die Made im Speck. Solange sein gutmütiges, trotteliges Herrchen ihn mit ausreichend Futter, am liebsten Lasagne, versorgt, ist Garfields Welt in Ordnung. Der Kater ist frech, fett, faul und sarkastisch. Erst als der Hund Odie in se...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Garfield - Der Film Trailer DF 1:26
    Garfield - Der Film Trailer DF
    3337 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Breckin Meyer
    Rolle: Jon
    Bill Murray
    Rolle: Garfield
    Stephen Tobolowsky
    Rolle: Happy Chapman
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Luke-Corvin H
    Luke-Corvin H

    User folgen 221 Follower Lies die 474 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 30. August 2014
    Einer der Wenige Filme wo ich bei Filmstarts-Kritik nicht ernst nehmen kann. Ich hab mit den Film kein Problem ich hab auch wenig gelacht bei den Film, aber man muss bedenken das Garfield ein Kinder-Film ist okay? Also für ein Kinderfilm ist er nicht schlecht.
    PostalDude
    PostalDude

    User folgen 365 Follower Lies die 724 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 19. Mai 2015
    Ein gelunger Film mit coolen Garfieldgags!
    Die "Story" ist simpel gestrickt, aber es ist auch eher ein Film für Kinder. Aber Garfield ham se cool hinbekommen, finde ich!
    So faul wie Garfield bin noch nichma ich! :D
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 5457 Follower Lies die 4 527 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 2. Januar 2018
    Das ist mal einer für mich: ich hab Garfield früher sehr gerne gelesen und mich dabei schlappgelacht, weswegen ich mich v besonders gefreut habe, als ich den ersten Trailer zum Film sah. Vor allem natürlich wegen dem genial animierten Garfield – leider empfinde ich die Stimme etwas unpassend. Es ist Thomas Gottschalk, der ihn spricht (im Original wars Bill Murray). Aber trotzdem ist der Film die perfekte Katzenshow. Das die Geschichte auf ...
    Mehr erfahren
    mysterious
    mysterious

    User folgen 8 Follower Lies die 73 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 2. Juni 2010
    Eins vorweg : Garfield wird den Comicstrips zu keinem Zeitpunkt gerecht aber er bietet eine unterhaltsame, wenn auch ein wenig suspekte Komödie, die einfach wunderbar unterhält. Der Film ist lustig und Thomas Gottschalks Stimme passt einfach super zu Garfield, auch wenn die lustigen Gags etwas sehr selten kommen. Zudem geht dem Film am Ende noch mehr die Puste aus, da am Anfang fast nur die Sticheleien Garfields den Film ...
    Mehr erfahren
    8 User-Kritiken

    Bilder

    14 Bilder

    Aktuelles

    All diese Schauspieler bereuen einen ihrer Filme zutiefst
    NEWS - Stars
    Freitag, 14. Oktober 2016
    Shia LaBeouf und Megan Fox machten kein Hehl daraus, dass sie Michael Bays „Transformers 2“ so gar nicht mochten. Sie sind...
    Quiz: Erkennt ihr die Filme und Serien nur am Hund?
    NEWS - Bestenlisten
    Freitag, 10. Juni 2016
    Egal ob animiert oder real - Hunde sind treue Begleiter zahlreicher Film- und Seriencharaktere. Nun könnt ihr testen, wie...
    8 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Fox Deutschland
    Produktionsjahr 2003
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 50 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top