Mein Konto
    Das Tier
     Das Tier
    30. Juli 1981 Im Kino | 1 Std. 31 Min. | Horror
    Regie: Joe Dante
    |
    Drehbuch: John Sayles
    Besetzung: Dee Wallace, Patrick Macnee, John Carradine
    Originaltitel: The Howling
    User-Wertung
    3,2 11 Wertungen, 2 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben

    Die junge Fernsehreporterin Karen West (Dee Wallace) merkt, wie sie von dem Serienmörder Eddie Quist (Robert Picardo) verfolgt wird. Um ihn endlich zur Strecke zu bringen, stellt sie ihm in Zusammenarbeit mit der Polizei von L.A. eine Falle. Unter dem Vorwand, sich mit ihm treffen zu wollen, lockt sie den Killer in ein Porno-Kino. Als das Treffen mit ihm eskaliert, greift die Polizei ein und erschießt den Psychopathen. Um das traumatische Erlebnis zu verarbeiten, begibt sich West in die Obhut des Psychologen Dr. George Waggner (eine Anspielung auf den Regisseur George Waggner von „Der Wolfsmensch“ von 1941, Patrick MacNee), der ihr einen Aufenthalt in einem ländlich gelegenen Therapiezentrum verordnet. Dort angekommen muss Karen bald feststellen, dass die andern Patienten nicht das sind, was sie vorgeben zu sein…

    Trailer

    Das Tier Trailer DF 1:25
    Das Tier Trailer DF
    3.584 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Dee Wallace
    Rolle: Karen White
    Patrick Macnee
    Rolle: Dr. George Waggner
    John Carradine
    Rolle: Erle Kenton
    Dennis Dugan
    Rolle: Chris

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher -
    Produktionsjahr 1981
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch, Spanisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 1981, Die besten Filme Horror, Beste Filme im Bereich Horror auf 1981.

    Back to Top