Mein Konto
    American Werewolf
     American Werewolf
    29. April 1982 Im Kino / 1 Std. 37 Min. / Horror, Fantasy
    Regie: John Landis
    Drehbuch: John Landis
    Besetzung: David Naughton, Griffin Dunne, Jenny Agutter
    Originaltitel: An American Werewolf in London
    User-Wertung
    3,8 39 Wertungen - 2 Kritiken
    Filmstarts
    4,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben
    Die amerikanischen Studenten David (David Naughton) und Jack (Griffin Dunne) machen einen Road Trip durch Europa. Ihre Reise führt sie auch in den kleinen Ort East Procter, der im nordenglischen Hochmoor gelegen ist und dessen Bewohner offensichtlich ein Geheimnis hüten … Als die Jungen sich bei Vollmond verlaufen, werden sie von einem waschechten Werwolf angefallen – Jack stirbt bei der Attacke, während David leicht verletzt von den Dorfbewohnern gerettet werden kann und in ein Londoner Krankenhaus gebracht wird. In seinen Träumen rät ihm der verstorbene Jack, David solle sich selbst töten, da er nun auch ein Werwolf sei – als er später davon berichtet, will niemand dem Jungen glauben, nicht einmal Krankenschwester Alex (Jenny Agutter), in die sich David Hals über Kopf verliebt hat. Als jedoch beim nächsten Vollmond sechs Menschen in der Londoner Innenstadt getötet werden und David am nächsten Tag nackt im Wolfsgehege des Zoos aufwacht, ist nicht nur er selbst, sondern auch sein Arzt Dr. Hirsch (John Woodvine) beunruhigt…

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    American Werewolf (Twentieth Anniversary Special Edition)
    American Werewolf (Twentieth Anniversary Special Edition) (DVD)
    Neu ab 7.29 €
    An American Werewolf in London - 3-Disc-Special Edition (4K Ultra HD) (+ Blu-ray 2D) (+ Bonus-Blu-ray) (Gabz Artwork)
    An American Werewolf in London - 3-Disc-Special Edition (4K Ultra HD) (+ Blu-ray 2D) (+ Bonus-Blu-ray) (Gabz Artwork) (Blu-ray)
    Neu ab 34.95 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,5
    hervorragend
    American Werewolf
    Von Werner Busch
    Die frühen 1980er waren die große Zeit der Make-up-Künstler. Die herausragenden Masken in David Lynchs "The Elephant Man" führten dazu, dass 1981 eine neue Oscar-Kategorie für das beste Make-up eingeführt wurde. Im selben Jahr liefen mit "Wolfen" von Michael Wadleigh und Joe Dantes "The Howling" schon zwei wolfslastige Horrorfilme an, der erste Preis der neuen Kategorie ging jedoch an einen anderen Werwolf-Film: Rick Baker setzte mit seiner Arbeit in "An American Werewolf in London" einen ersten Standard dafür, was man mit diversen Kunststoffen, Erdöl-Derivaten, Pudern, Metallgestängen und Haaren alles anstellen kann. Zum Beispiel einen wohlgeformten All-American-Boy – gut ausgeleuchtet und vor laufender Kamera – in eine fiese, vierbeinige Werwolf-Kreatur zu verwandeln, die fortan London unsicher macht. Doch nicht nur wegen dieser atemberaubenden Effekte ist John Landis "An American Were...
    Die ganze Kritik lesen
    American Werewolf Trailer OV 2:53
    American Werewolf Trailer OV
    785 Wiedergaben
    American Werewolf Trailer (2) OV 1:08

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Die schönsten Kreaturendesigns der Filmgeschichte (FILMSTARTS-Original) 13:47
    Die schönsten Kreaturendesigns der Filmgeschichte (FILMSTARTS-Original)
    1431 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    David Naughton
    Rolle: David Kessler
    Griffin Dunne
    Rolle: Jack Goodman
    Jenny Agutter
    Rolle: Nurse Alex Price
    John Woodvine
    Rolle: Dr. J. S. Hirsch
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    LukasHimmelwandler
    LukasHimmelwandler

    User folgen 1 Follower Lies die 16 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 10. April 2011
    Das Werwolf-Genre ist schon uralt und reicht in der Filmindustrie vermutlich bis zum Stummfilm "The Werewolf" aus dem Jahre 1913 zurück. Dutzende Filme widmeten sich seitdem der reizvollen Fantasie, dass sich ein Mensch in eine Bestie verwandeln und dann weder zwischen Freund noch Feind unterscheiden kann. Das Jahr 1981 verzeichnete diesbezüglich einen kommerziellen Höhepunkt innerhalb dieser Genre-Liste : So startete neben "The Howling" und ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    3,5
    Veröffentlicht am 9. September 2015
    Der Film war einer der besten Werwolffilme die ich gesehen habe hat mir spaß gemacht zuzusehen
    2 User-Kritiken

    Bilder

    Aktuelles

    Uncut, in 4K und mega-streng (!!!) limitiert: Diese Sammleredition ist ein Traum für jeden Horror-Fan
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Donnerstag, 28. Januar 2021
    Die Menschen können von „American Werewolf“ einfach nicht genug kriegen: Die limitierten 4K-Sammlereditionen waren in Windeseile...
    Uncut, streng limitiert und erstmals in 4K: Horror-Meilenstein erscheint in der ultimativen Edition auf Blu-ray [UPDATE]
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Mittwoch, 7. Oktober 2020
    Horror-Fans dürfen sich mal wieder auf ein echtes Schmuckstück freuen: Ab sofort könnt ihr euch die limitierte Ultimate Edition...
    14 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsländer Großbritannien, USA
    Verleiher -
    Produktionsjahr 1981
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 10 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top