Mein Konto
    Bee Movie - Das Honigkomplott
     Bee Movie - Das Honigkomplott
    13. Dezember 2007 Im Kino | 1 Std. 35 Min. | Animation, Komödie
    Regie: Simon J. Smith, Steve Hickner
    |
    Drehbuch: Jerry Seinfeld, Spike Feresten
    Besetzung: Jerry Seinfeld, Renée Zellweger, Matthew Broderick
    Originaltitel: Bee Movie
    Pressekritiken
    2,8 3 Kritiken
    User-Wertung
    2,9 87 Wertungen, 5 Kritiken
    Filmstarts
    2,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Wenn die Bienen wüssten, dass ihr fleißig eingesammelter Honig von den Menschen aufgefuttert wird, dann hätten sie vielleicht nicht übel Lust, die Revolution zu starten. Ganz soweit kommt es nicht, aber die Drohne Barry B. Benson (Jerry Seinfeld) sorgt mit der eigenmächtigen Flucht aus dem heimischen Bienenstock für einige Verwicklungen. Benson hat keine Lust, das Leben in der Honigfabrik Honex zu verbringen, und taucht bei der Floristin Vanessa (Renée Zellweger) auf. Normalerweise halten sich die Bienen gegenüber anderen Lebensformen mit Informationen über ihr Dasein bedeckt, aber Benson schert sich nicht darum. Er fängt einfach an zu sprechen und erfährt von Vanessa, was mit dem Honig passiert. Das ist für Benson dann doch zu viel der Ungerechtigkeit, weswegen er mit Hilfe der Floristen einen Prozess gegen die „Honigdiebe“ anstrengt. Dabei ahnt Benson nicht, welche Gefahr er damit heraufbeschwört.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Bee Movie - Das Honigkomplott
    Bee Movie - Das Honigkomplott (DVD)
    Neu ab 7,99 €
    Kaufen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,0
    lau
    Bee Movie - Das Honigkomplott
    Von Björn Helbig
    Wenn Komiker und Multimillionär Jerry Seinfeld als Produzent und Drehbuchautor zusammen mit DreamWorks, das Studio dem wir Shrek verdanken, einen Animationsfilm über Bienen dreht, dann sind die Erwartungen natürlich hoch. Doch man sollte sich weder von den großen Namen und der ganz heftig gerührten Werbetrommel noch von dem bisherigen Erfolg an den US-Kinokassen täuschen lassen – „Bee Movie - Das Honigkomplott“ erreicht nicht die Qualität anderer DreamWorks-Filme wie Ab durch die Hecke oder Madagaskar und schon gar nicht die des Meisterwerks Ratatouille vom Konkurrenzstudio Pixar. Nachdem die junge Biene Berry B. Benson (Stimme: Jerry Seinfeld) ihre Ausbildung abgeschlossen hat, haben er und seine Freunde die Qual der Wahl. Welcher Job bei der Honigfabrik Honex ist wohl der richtige? Keine leichte Entscheidung. Denn die Bienen werden den einmal gewählten Beruf bis an ihr Lebensende ausfü

    Trailer

    Bee Movie - Das Honigkomplott Trailer (2) DF 1:59
    Bee Movie - Das Honigkomplott Trailer (2) DF
    1.746 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Neu bei Netflix: So viele Animations-Highlights, dass man gar nicht weiß, womit man anfangen soll!
    News - DVD & Blu-ray
    Bei Netflix sind superviele Animationsfilme neu ins Programm aufgenommen worden – bestimmt kein Zufall, gerade jetzt, wo…
    Donnerstag, 2. April 2020
    13 Nominierungen für "Ratatouille" bei den Annie Awards
    News - Festivals & Preise
    Die Nominierungen für die diesjährigen Annie Awards wurden bekannt gegeben!
    Dienstag, 4. Dezember 2007

    User-Kritiken

    Kino:
    Anonymer User
    3,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    "Bee Movie" ist ein insgesamt solider Animationsfilm, bei dem es aber an einiges kränkelt. Die Story selbst ist recht gut erzählt, passt aber leider nicht immer so ganz zusammen, manche Handlungsstränge laufen am Film und an der Geschichte etwas vorbei. Die Animation ist dagegen echt gut gelungen und passt sich dem heutigen Standard problemlos an. Das wohl größte Problem des Films ist aber die Findung der richtigen Zielgruppe: für Kinder ...
    Mehr erfahren
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    9.989 Follower 4.929 Kritiken User folgen

    2,5
    Veröffentlicht am 21. August 2017
    Die breite Masse der Animationsfilme ist erstmal wieder abgeebt; darum lohnt es sich fast schon wieder auf das was nun animiert daherkommt. Einen Blick zu werfen. Im Falle von „Bee Movie“ machen einen insbesondere die realen Trailer neugierig die Jerry Seinfeld und Steven Spielberg zeigten. Nette Verpackung, aber hinterher wünscht man dann doch man habe das Geld in ein Glas Honig investiert: trotz fabelhafter Animation (die aber trotzdem ...
    Mehr erfahren
    LiLmonSter
    LiLmonSter

    8 Follower 26 Kritiken User folgen

    2,5
    Veröffentlicht am 9. Juli 2010
    Bee Movie wurde als witzigster Film des Jahres gesprochen, was die Leute bekamen, war ein langweiliger Film mit blöden Gags. Es gab schon viele gute Filme über Insekten, doch dieser Film gilt nicht dazu. Ein paar Punkte bekommt dieser Film trotzdem, da die Charaktere wirklich süß sind. Ich muss leider sagen, die Story des Film mit der Biene die sich in eine Frau verliebt, ist für mich einfach unrealistisch, kitschig und nur blöd. Schade, ...
    Mehr erfahren
    Leon H.
    Leon H.

    2 Follower 21 Kritiken User folgen

    1,5
    Veröffentlicht am 10. Mai 2010
    Das war wirklich mal jetzt gar nichts. Angefangen hat es mit dem genialen Shrek und soll es wirklich jetzt so enden? das frage ich mich was ist mit Dreamworks Animation passiert? Okay Ab durch die Hecke war keine Frage auch nicht beeindrucken und eher solide aber so schelcht wie Bee Movie war es ganz sichner nicht. Mehr kann ich eigentlich dazu nicht sagen, da ich nicht genau weiß, wie ich diesen Film beschreiben soll ausser: entäuschend.

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Universal Pictures Germany
    Produktionsjahr 2007
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 150 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 2007, Die besten Filme Animation, Beste Filme im Bereich Animation auf 2007.

    Back to Top