Mein Konto
    Frankenstein Junior
     Frankenstein Junior
    5. September 1975 Im Kino | 1 Std. 46 Min. | Komödie, Fantasy, Sci-Fi
    Regie: Mel Brooks
    |
    Drehbuch: Gene Wilder, Mel Brooks
    Besetzung: Gene Wilder, Peter Boyle, Marty Feldman
    Originaltitel: Young Frankenstein
    Pressekritiken
    4,8 2 Kritiken
    User-Wertung
    3,0 20 Wertungen, 1 Kritik
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Dr. Viktor Frankenstein hat schon vor einigen Jahren das Zeitliche gesegnet. Allerdings ist sein Enkel Frederick (Gene Wilder), wohlgemerkt erst nach einigen Jahren der Scham über den zweifelhaften Ruf der Familie, wild entschlossen, das Erbe seines berühmten Großvaters fortzuführen! Er gilt selbst als Größe in der Neurochirurgie und sollte der Aufgabe daher bestens gewachsen sein. Doch so einfach stellt sich das Unternehmen "Menscherschaffung" dann doch nicht heraus. Als Frederick zum alten Familieanwesen in Transsylvanien reist, erwarten ihn allerlei schräge Gesellen. Da wäre zum Beispiel der bucklige Diener Igor (Marty Feldman), der seinen Buckel mal auf der einen, mal auf der anderen Seite trägt. Oder die schöne, aber auch etwas skurrile Laborassistentin Inga (Teri Garr). Als wäre seine Arbeit in der ungewohnten Umgebung nicht schon schwer genug, machen ihm auch noch die Dorfbewohner zu schaffen. Die sind von einem neuen Dr. Frankenstein im Ort nämlich gar nicht begeistert...

    Trailer

    Frankenstein Junior Trailer OV 2:39
    Frankenstein Junior Trailer OV
    2.717 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    "Robocock", "Sex Machina" oder "Der Name der Rosette": 75 absurde Porno-Parodien
    News - Reportagen
    Hollywood produziert zu viele Remakes? Pustekuchen - die Porno-Industrie treibt es noch um einiges bunter als die Traumfabrik!…
    Dienstag, 17. Januar 2017
    Die 33 legendärsten improvisierten Szenen der Filmgeschichte
    News - Bestenlisten
    Eine weit verbreitete Weisheit im Filmgeschäft besagt: Die besten Ideen entstehen oft erst beim Dreh – egal ob durch bewusste…
    Donnerstag, 30. Juni 2016
    Schon gemerkt? Diese 13 Requisiten aus berühmten Filmen tauchen auch in anderen Filmen auf!
    News - Reportagen
    Gastauftritte, Poster im Hintergrund, sonstige Zitate: In vielen Filmen finden sich Anspielungen auf andere Filme. Aber…
    Dienstag, 7. Juni 2016
    Aua: Bei diesen filmischen Doktorspielen tut schon das Zuschauen richtig weh
    News - Im Kino
    „Wo gehobelt wird, fallen auch Späne!“: Ob sadistische Zahnärzte, übereifrige Krankenschwestern oder durchgeknallte Wissenschaftler…
    Dienstag, 9. Februar 2016

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Gene Wilder
    Rolle: Dr. Frederick Frankenstein
    Peter Boyle
    Rolle: The Monster
    Marty Feldman
    Rolle: Igor
    Madeline Kahn
    Rolle: Elizabeth

    User-Kritik

    Ybr
    Ybr

    12 Follower 81 Kritiken User folgen

    0,5
    Veröffentlicht am 26. August 2016
    Das was strange. Ein bisschen Mittelalter, ein bisschen 20. Jahrhundert.
    Ein paar Klischee über Vampiren. Weniger lustig, aus meiner Ansicht.

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher -
    Produktionsjahr 1974
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 2 800 000 USD
    Sprachen Englisch, Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Schwarz-Weiß
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 1974, Die besten Filme Komödie, Beste Filme im Bereich Komödie auf 1974.

    Back to Top