Mein Konto
    Arizona Dream
    Durchschnitts-Wertung
    3,4
    30 Wertungen
    Deine Meinung zu Arizona Dream ?

    3 User-Kritiken

    5
    0 Kritik
    4
    1 Kritik
    3
    2 Kritiken
    2
    0 Kritik
    1
    0 Kritik
    0
    0 Kritik
    omaha83
    omaha83

    User folgen 41 Follower Lies die 202 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 12. März 2010
    ein wahres filmjuwel das man entdecken muss.......schauspielerisch auf erstklassigem niveau......die story wahlich traumhaft und die musik mehr als hypnotisch......eine echt empfehlung
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 5.668 Follower Lies die 4 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 1. September 2017
    Mit Filmen wie diesen hatte sich Johnny Depp seinen Ruf als König der Indenpendent Filme und Außenseiterrollen verdient (wenngleich er in einer Szene in der eine Figur von Johnny Depp spricht schon wie ein Star gehandhabt wird) und dem blieb er lange treu bis er erst mit der Rolle des Jack Sparrow in den „Fluch der Karibik“ Filmen einem breiteren Blockbuster Publikum bekannt wurde. Mich amüsiert der Gedanke dass Leute ihn von dort kennen und sich nun die alten Werke anschauen weil sie ihn so klasse finden – aber dann leiden wie die Schweine weil sie nichts damit anfangen können. Ging mir sogar phasenweise ebenso: die Geschichte einiger schrägen Vögel und traurigen Gestalten hat zwar ne ganze Reihe sehr schöner, märchenhafter und teils poetischer Momente zu bieten, fordert aber sehr viel Geduld und Durchhaltekraft. Zumal sich mit fortlaufendem Verlauf die Story mehr und mehr verringert und die mystischen Traumszenen eher zum Selbstzweck entwickeln. Manch einem mag das reichen oder zumindest zum träumen einladen – mir wars bei der Laufänge etwas dürftig. Trotz Johnny Depp der wirklich für solche Filme optimal war und ist.

    Fazit: Traurig poetisches Portrait von komischen Käuzen und ihren Träumen – poetisches Independentkino mit Überlänge!
    Kino:
    Anonymer User
    3,0
    Veröffentlicht am 29. November 2020
    "Arizona Dream" hat vielleicht sogar Riesenpotenzial, doch die Aufmachung und Art und Weise, wie er inszeniert worden ist, raubt dieses schon im Ansatz. Zumindest zu einem großen Teil. Letztendlich entstanden ist ein skurriles, aber irgendwie nettes Werk über das Erwachsenwerden, das aber zu wenig Gefühle freisetzt und als Gesamtwerk sicher nicht den Eindruck hinterlässt, den es hätte tun können. Von den Schauspielern her besticht wieder einmal Vincent Gallo, der seine Szenen mit dem Flugzeugangriff einfach nur höchst passabel spielt. Der Rest der Crew ist irgendwie doch recht nervend, was aber eher an den Charakteren als an den Schauspielern liegt.
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme
    • Die besten Filme nach Presse-Wertungen
    Back to Top