Mein Konto
    Das Schweigen der Lämmer
    Durchschnitts-Wertung
    4,6
    1895 Wertungen - 24 Kritiken
    Verteilung von 24 Kritiken per note
    12 Kritiken
    10 Kritiken
    1 Kritik
    1 Kritik
    0 Kritik
    0 Kritik
    Deine Meinung zu Das Schweigen der Lämmer ?

    24 User-Kritiken

    el_rezensario
    el_rezensario

    User folgen 1 Follower Lies die 12 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 27. Juni 2011
    Mega Film, auch heute noch !! Um mal hier den Klugscheisser raushängen zu lassen: der Täter ist kein Massenmörder, sondern ein Serienkiller. Das gilt zu unterscheiden.
    Kino:
    Anonymer User
    4,5
    Veröffentlicht am 17. März 2010
    "Das Schweigen der Lämmer" ist ein hervorragender Psycho-Thriller und mit Abstand auch der Beste der kompletten Hannibal Lecter-Reihe. Der Film führt wunderbar in die Geschichte ein und entwickelt Stück für Stück die Handlung und die Charaktere. Der Film baut zudem von Minute zu Minute mehr und mehr Spannung auf, bis er schließlich in einem finalen Showdown endet, der wirklich stark und äußerst spannende inszeniert worden ist. Atmosphärisch ist der Film immer etwas düster gehalten, was die beängstigende und nervenaufreibende Stimmung wunderbar widerspiegelt, einfach klasse umgesetzt. Aber vor allem kann "Das Schweigen der Lämmer" mit seinen beiden überragenden Hauptdarstellern punkten. Jodie Foster spielt dabei die junge FBI-Agentin Clarice Starling einfach ausgezeichnet, sie verleiht ihrer Rolle die nötige Glaubwürdigkeit und Tiefe problemlos und liefert wohl ihre beste Leistung ihrer Karriere ab. Neben Foster glänzt besonders Anthony Hopkins. Er verkörpert den kannibalischen und psychopathische Serienkiller und Psychiater Dr. Hannibal Lecter beängstigend gut, so dass der Zuschauer allein bei seinem Anblick schon das Fürchten bekommen kann. Einfach beeindruckend wie Hopkins die Genialität, Intelligenz und den Wahnsinn seiner Person auf die Leinwand bringt, diese Rolle scheint ihm wahrhaft auf den Leib geschnitten zu sein! Aber auch die anderen Darsteller reihen sich nahtlos an die Leistungen der beiden an und runden den ganzen Film gekonnt ab.

    Fazit: "Das Schweigen der Lämmer" ist ein großartiger und außergewöhnlicher Thriller, der mit Sicherheit zu einem der Besten, wenn nicht sogar der Beste seines Genres ist. Für einen spannenden und unterhaltsamen Filmabend ist er nur wärmstens zu empfehlen!!
    Make it shine
    Make it shine

    User folgen 22 Follower Lies die 97 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 17. März 2010
    "Das Schweigen der Lämmer" hab ich vor kurzem zum ersten Mal sehen können. Der Film hat mich schon ziemlich von beginn an fasziniert. Die intensive Spannung, die dichte und packende Atmosphäre, die schauspielerische Gesamtleistung und die schönen Bilder.

    Vor allem die Symbolik und der Titel des Filmes wurden sehr klug gewählt. Insgesamt ist der Film ein Meisterwerk. Unbedingt ansehen!
    Kino:
    Anonymer User
    2,5
    Veröffentlicht am 6. Januar 2015
    Das Schweigen der Lämmer ist ein guter Thriller, der einen besonderen Reiz durch Anthony Hopkins großartige Darstellung erhält. Davon abgesehen gelingt es dem Film nicht, emotional zu berühren, da die Charaktere zu stereotyp, die Handlung zu simpel und ins Extreme abgleitend ist.
    gen3sis
    gen3sis

    User folgen 2 Follower Lies die 17 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 17. März 2010
    Jaja, den Titel hat der überragende Nosferatu gepachtet, aber bei diesem Film passt es genauso gut! Der Rhytmus, die langsamen aber extrem brutalen Bilder (zumindest für die 90er) faszinier. Hopkins brilliert in seiner Rolle (ZURECHT DEN OSCAR!) und auch Foster spielt sehr gut. Die psycho Duelle zwischen den beiden gehören zu den Highlights des Films! Die Spannung ist konstant hoch. Man spürt Abscheu und Faszination in perfekter Kombination! Ein Meilenstein!
    piai55
    piai55

    User folgen 2 Follower Lies die 13 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 7. Juni 2010
    Dieses Meisterwerk wurde nicht ohne Grund als so gut ausgezeichnet.
    Anthony Hopkins als Hanibal Lecter macht seinen Job so gut das es fast schon ein Wunder ist, dass dieser Film von mir keine fünf Sterne bekommt. Natürlich kann die perfekte Handlung, die gesunde Spannung und die misteriöse Atmosphäre über die Unfähigkeit Jodie Fosters als Hauptdarstellerin hinwegtrösten aber oft oft nervt das amateurhafte Verhalten der Hauptdarstellerin den Zuschauer gewaltig.

    Trotzdem ist der Film Pflicht für alle Menschen mit Geschmack!
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 5457 Follower Lies die 4 527 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 2. Januar 2018
    Mich hat seit jeher Jonathan Demmes Inszenierungsstil genervt, er stellt den Darstellern meist die Kamera vors Gesicht so daß sie immer den Zuschauer direkt angucken, daß nervt und wirkt aufdringlich – abgesehen davon gibt es echt nichts an diesem Film auszusetzen (die Oscarserie die er abgeräumt hat war gerechtfertigt). Ein meisterlicher Thriller auf hohem Niveau, spannend, beängstigend und knallhart mit dem sich insbesondere Anthony Hopkins die Rolle seines Lebens geschaffen hat. Fazit: Die Meßlatte im Reich der Psycho-Thriller – hart, traurig und genial gespielt!
    Reeth
    Reeth

    User folgen 2 Follower Lies die 29 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 17. März 2010
    "Das Schweigen der Lämmer" allein der Titel wird heutzutage mit fast ehrfürchtiger Demut ausgesprochen und der Film als einer der besten Filme aller Zeiten gehandelt...und das zu Recht.



    Jodie Foster und Anthony Hopkins erschaffen zusammen mit Regisseur Jonathan Demme eine unheimliche starke und lebendige Atmospähre, die Psychoduelle gehören mittlerweile zur Geschichte und einige Szenen (Hopkins in weiß, blutverschmiert aber mit geschlossenen Augen fröhlich Bethovens 5te mitsummend) haben Kultstatus erlangt.

    Das Ende ist legendär und nervenzerreißend Spannend und verstörend, ebenso wie der ganze Film der zurecht mehrere Oscars abgeräumt und als einer der Topfilme der 90er Jahre gehandelt wird. Ein Zeitloses Meisterwerk, immer wieder beeindruckend und absolute Weltklasse!
    Michel M.
    Michel M.

    User folgen 4 Follower Lies die 82 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 22. Januar 2018
    Der Film lebt ohne Zweifel von der Darstellung des Hannibal Lectors durch Anthony Hopkins. Seine Darstellung durch Gestik und Mimik und sein komplettes Verhalten haben völlig zu Recht den Oscar bekommen. Die Dialoge sind gut geschrieben, womit gerade das Zusammenspiel der beiden Akteure überzeugen kann. Foster spielt gut, steht aber im Schatten des übergroßen Hopkins. Der Film lebt von seiner kühlen, fast schaurigen Atmosphäre.

    Leider funktioniert der Handlungsstrang, der sich auf die Suche der verschwundenen Frau konzentriert, nicht. Dieser Teil vermag (anders wie das Schauspiel Hopkins/Forster) nicht zu packen.
    horrispeemactitty
    horrispeemactitty

    User folgen 63 Follower Lies die 221 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 27. Mai 2011
    Ein sehr guter Film. Jodie Foster und Anthony Hopkins laufen hier zu Höchstform auf! Spannend von Anfang bis Schluß. Dieses Katz-und-Maus Spiel spitzt sich bis zum Schluß zu!
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
    • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
    Back to Top