Mein Konto
    Die zwei Leben der Veronika
    Die zwei Leben der Veronika
    11. Juli 2013 auf DVD / 1 Std. 38 Min. / Drama
    Regie: Krzysztof Kieslowski
    Drehbuch: Kryzsztof Piesiewicz, Krzysztof Kieslowski
    Besetzung: Irène Jacob, Aleksander Bardini, Halina Gryglaszewska
    Originaltitel: Podwojne zycie Weroniki
    User-Wertung
    3,1 3 Wertungen - 3 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Veronika (Irène Jacob) ist eine junge Musikstudentin aus Polen und will unbedingt Sängerin werden. Doch schon seit längerem hat sie ein unheimliches Gefühl, dass es irgendwo auf der Welt eine zweite Version von ihr gibt. Tatsächlich gibt es, wie sich bald herausstellt, in der französischen Hauptstadt Paris eine junge Frau namens Veronique (Irène Jacob), die Veronika bis aufs letzte Haar gleicht und sogar am selben Tag geboren wurde. Veronika absolviert schließlich ihr erstes Konzert, kommt aber dabei auf seltsame Weise zu Tode. Die Bindung, die die beiden identischen Frauen spüren, sorgt nun dafür, dass auch mit Veronique nach dem Tod ihrer Doppelgängerin etwas Seltsames geschieht, bis sie schließlich auf einem DIA-Foto ihres Freundes Alexandre (Philippe Volter) Veronika erstmals sieht und sich der Existenz eines Doppelgängers bewusst wird.
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    14 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsländer Polen, Frankreich
    Verleiher -
    Produktionsjahr 1991
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Französisch, Polnisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top