Mein Konto
    Neu auf Amazon Prime Video: Über 30 (!) Italo-Western – hier kommen Fans von blutiger Gewalt, derben Sprüchen und grimmigen Revolverhelden voll auf ihre Kosten
    25.01.2023 um 17:00
    Pascal Reis
    Pascal Reis
    -Redakteur
    Für Pascal zählt der Western zu den spannendsten Genres überhaupt, deswegen hat er auch schon mehr als 200 davon gesehen. Sein ewiger Liebling: "Leichen pflastern seinen Weg".

    Ihr seid große Fans von Italo-Western, habt die Klassiker von Sergio Leone und Sergio Corbucci aber schon unzählige Male gesehen? Dann kommt ihr nun bei Prime Video auf ihre Kosten, denn dort erwarten euch über 30 Western aus der zweiten Reihe!

    FilmArt / Amazon Prime Video

    Vom reaktionären Gerechtigkeitssinn eines John Wayne („True Grit“) habt ihr inzwischen die Nase voll? Ihr habt auch keine Lust darauf, wenn das Western-Kino einfach nur als dröger Heimatfilm definiert wird? Stattdessen mögt ihr es dreckig, unmoralisch und im besten Falle auch noch entsprechend blutig? Dann wird euch Amazon Prime Video nun womöglich ein Lächeln auf die Lippen zaubern. Auf dem Streamingdienst wurden nun nämlich über 30 (!) Italo-Western ins Abo aufgenommen, die auch den größten Fans des Genres nicht unbedingt bekannt sein dürften.

    Bevor wir euch die komplette Liste an Western vorstellen, möchten wir euch auf einige Highlights aufmerksam machen.

    Klaus Kinski und noch mehr harte Typen

    Den Anfang macht Der Mann mit der Kugelpeitsche von Mario Caiano aus dem Jahre 1973. Hier dreht sich alles um den grandiosen Karatekämpfer Chin Hao (Chen Lee), der aber keiner Fliege ein Haar krümmen kann. Weil er Cowboy werden will, reist er in den Wilden Westen, wo er mit seinen Fähigkeiten schnell für Aufsehen sorgt. Bald ist er Gangstern ein Dorn im Auge und soll aus dem Weg geräumt werden. Ebenfalls mit von der Partie: Klaus Kinski.

    » "Der Mann mit der Kugelpeitsche" auf Amazon Prime Video*

    Mit Sartana – Noch warm und schon Sand drauf erwartet euch ein Italo-Reißer, der allein aufgrund seines grandiosen Titels sehenswert ist. Hier treffen wir auf den Revolverhelden Sartana (dieses Mal gespielt von Gianno Garko), der keine Lust mehr hat, dass unschuldige Bürger im Wilden Westen umgebracht werden. Als er einen Mord beobachtet, macht er sich auf den Weg in den Wohnort des Opfers, um die grausame Tat aufzuklären. Das ist jedoch gar nicht so einfach, denn in dem kleinen Wüstennest ist so ziemlich jede und jeder verdächtig, da alle von den Toten profitieren.

    » "Sartana - Noch warm und schon Sand drauf" auf Amazon Prime Video*

    In Töte, Django, der natürlich rein gar nichts mit Sergio Corbuccis „Django“ zu tun hat, treffen wir mit Tomás Milán auf eine echte Western-Legende. Dieser schlüpft hier in die Rolle des Fremden (oder im Deutschen halt Django), der auf Rache aus ist, nachdem er bei einem Goldraub von einem Mittäter hintergangen wird. Nachdem er sich bei einem indigenen Stamm erholt hat, bricht er auf und landet in einer Stadt, in der blankes Chaos und Brutalität herrschen. Die Grausamkeit der Menschen vor Ort ist überwältigend. Django weiß jedoch, dass sein Gold in der Stadt ist...

    » "Töte, Django" auf Amazon Prime Video*

    Ken Dakota (Spiros Focas) ist in Hasse Deinen Nächstenauf eiskalte Rache aus. Sein Bruder Bill wurde nämlich auf brutalste Art und Weise von Gunslinger Gary Stevens (George Eastman) gejagt und getötet. In Wahrheit aber geht es Ken nicht nur um Vergeltung, sondern auch um eine geheime Karte, die den Weg zu einer versteckten Goldmine zeigt. Auch der durchtriebene Bankier Malone (Horst Frank) bekommt von der Karte Wind und tut alles, um in ihren Besitz zu kommen...

    » "Hasse Deinen Nächsten" im Abo von Amazon Prime Video*

    Hier zudem noch einmal alle weiteren Western, die auf Amazon Prime Video kürzlich veröffentlicht wurden:

    Falls ihr euch also in Zukunft vornehmen solltet, etwas tiefer in das Italo-Western abzusteigen, bietet euch Amazon Prime Video nun verdammt viele Möglichkeiten dazu. Vielleicht habt ihr die „Dollar“-Trilogie und Co. zu oft gesehen und versucht euch nun mit den Genre-Reißern aus der zweiten Reihe. Auch hier wird es für euch interessant zu beobachten sein, wie viele bekannte Gesichter euch aus größeren respektive bekannteren Western-Produktionen über den Weg laufen. Klaus Kinski, Tomas Milian sind hier nämlich nur der Anfang.

    Neu auf Amazon Prime Video: Einer der besten Filme mit Keanu Reeves aus den 90ern – und es ist nicht "Matrix" oder "Speed"!

    *Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top