Mein Konto
    Die besten Serienkiller-Filme aller Zeiten
    21.01.2023 um 19:00
    Pascal Reis
    Pascal Reis
    -Redakteur
    Pascal liebt das Kino von „Vertigo“ bis „Daniel, der Zauberer“. Allergisch reagiert er allerdings auf Jump Scares, Popcornraschler und den Irrglauben, „Joker“ wäre gelungen.
    Mitarbeit von:
    Stefan Geisler

    Serienkiller faszinieren heutzutage mehr denn je. Verantwortlich für diesen Hype sind auch diverse Filme. Wir präsentieren euch die besten Serienkiller-Filme aller Zeiten!

    Warner Bros. / Universal Pictures / LEONINE / MGM

    Kaum ein Thema fesselt die Menschen dieser Tage so sehr wie Serienkiller. Wie ticken diese Menschen, die zu so unmenschlichen Taten imstande sind? Warum üben sie eine derartige Faszination aus? Und was muss man bereit sein zu geben, um in die Psyche eines Serienkillers abzusteigen, um diesen letztlich dingfest machen zu können? All diese Fragen werden nicht nur in der Realität, sondern auch in vielen Spielfilmen behandelt. Um euch die Highlights dieses Subgenres etwas näherzubringen, wollen wir euch nun eine Liste mit den besten Serienkiller-Filmen aller Zeiten vorstellen.

    Dabei wurde natürlich nicht ausschließlich Wert darauf gelegt, wahre Fälle in den Fokus zu rücken und echte Serienkiller wie Jeffrey Dahmer, Ted Bundy und Co. zu thematisieren (das werden wir bestimmt auch noch in Listenform an anderer Stelle machen). Wir nehmen uns hier Werke vor, die entweder entscheidenden Anteil daran hatten, den Serienkiller-Mythos auszubauen, die wir euch als Geheimtipps ans Herz legen wollen oder, ganz profan, einfach richtig, richtig gut und natürlich nach FILMSTARTS-Wertung geordnet sind.

    In Zeiten, in denen vor allem Streamingdienste dafür sorgen, dass wir mit Serienkiller- und True-Crime-Content regelrecht erschlagen werden, soll diese Liste euch gewissermaßen dabei unter die Arme greifen, die Highlights dieses Genres im Filmbereich zu entdecken:

    Wir haben die 20 besten Filme des Serienkiller-Kinos für euch aufgelistet. Meisterwerke, Perlen und Geheimtipps, die euch fesseln, einen kalten Schauer über den Rücken jagen und sich in eurem Gedächtnis einbrennen. Viel Spaß damit!

    Die besten Serienkiller-Filme aller Zeiten – Platz 20

    Mr. Brooks – Der Mörder in Dir (2007)

    Regisseur: Bruce A. Evans

    Darsteller*innen: Kevin Costner, William Hurt, Demi Moore

    Mr. Brooks – Der Mörder in Dir“ wurde seinerzeit als Neuerfindung von Kevin-Costner gefeiert, denn der charismatische Hollywood-Oldie spielte hier zum ersten Mal in seiner Karriere einen waschechten Bösewicht! Und was für einen! Costner schlüpft hier in die Rolle des hoch angesehenen Mr. Earl Brooks - erfolgreicher Geschäftsmann, immer gut gekleidet, wird von seinen Mitmenschen geschätzt und hat Frau und Kind. Niemand würde bei diesem Biedermann ein dunkles Geheimnis vermuten und doch besitzt Earl ein solches. Der geachtete Bürger wird von einer dunklen Sucht getrieben, die ihn immer wieder dazu zwingt, Menschen umzubringen.

    » "Mr. Brooks" auf Blu-ray und DVD bei Amazon*

    „Mr. Brooks – Der Mörder in Dir“ versucht seinen Zuschauer*innen einen tieferen Einblick in die Gedankenwelt eines Serienmörders zu geben. Da andauernde Selbstgespräche aber ermüdend und fast schon albern wären, wählt Regisseur Bruce A. Evans hier einen anderen Ansatz und verpasst dem Killer eine geteilte Persönlichkeit, die sich der anderen Hälfte durchaus bewusst ist und im stetigen Austausch miteinander agiert. Das funktioniert insbesondere durch die hervorragende Performance von Kevin Costner wunderbar, der hier zwischen liebendem Familienvater und skrupellosem Sucht-Killer hin und her wechselt und damit eine der besten Darstellungen seiner Karriere abliefert.

    Die besten Serienkiller-Filme – Platz 19

    La Isla Minima - Mörderland (2014)

    Regisseur: Alberto Rodriguez

    Darsteller*innen: Raúl Arévalo, Javier Gutiérrez, Antonio de la Torre

    Mit „La Isla Minima – Mörderland“ ist Regisseur Alberto Rodriguez ein eindringliches Kriminaldrama gelungen, welches einige Jahre nach dem Ende der faschistischen Franco-Diktatur spielt und die Zeit durch einen Serienkiller spiegelt, der in einem kleinen Dorf Angst und Schrecken verbreitet. Das fesselnde Stimmungsbild packt durch eine extrem beklemmende Grundstimmung und bleibt in seiner Tragik noch lange im Gedächtnis haften.

    » "La Isla Minima - Mörderland" auf Blu-ray und DVD bei Amazon*

    Der Kriminalbeamte Pedro (Raúl Arévalo) wird ins verschlafene Örtchen Villafranco del Guadalquivir versetzt. Hier teilt man ihm als Kollegen den ebenfalls Madrid stammenden Juan (Javier Gutiérrez) zu, den Pedro auf Anhieb nicht leiden kann. Doch für Meinungsverschiedenheiten bleibt keine Zeit, denn zwei Schwestern im Teenageralter sind verschwunden. Als eine weitere junge Frau verschwindet, wird den Ermittlern klar, dass sie es hier nicht mit harmlosen Ausreißerinnen zu tun haben, sondern mit einer grausamen Mordserie...

    Die besten Serienkiller-Filme – Platz 18

    Death Proof – Todsicher (2007)

    Regisseur: Quentin Tarantino

    Darsteller*innen: Kurt Russell, Mary Elizabeth Winstead, Rosario Dawson

    Wenn man an Filme über Serienkiller denkt, mag einem nicht gleich als erstes „Death Proof“, Quentin Tarantinos Grindhouse-Actionspektakel, einfallen – aber Stuntman Mike (Kurt Russell) ist ein waschechter und vor allem durchgeknallter Serienkiller, der seinen „todsicheren“ Wagen sogar so umgebaut hat, dass er damit mühe- und spurenlosen durch die Gegend brettern und junge Frauen über den Haufen fahren kann.

    » "Death Proof" auf Blu-ray und DVD bei Amazon*

    Quentin Tarantinos Beitrag zum Grindhouse-Doppelfeature (die andere Hälfte stellte Robert Rodriguez mit „Planet Terror“) ist eine raue Mischung aus Road Movie, Serienkiller-Reißer und B-Movie-Actionfilm, das glücklicherweise nicht den widerlichen Chauvinisten-Killer in den Fokus setzt, sondern seine weiblichen Gegenspieler, die dem in die Jahre gekommenen Stuntman ordentlich das Autoblech verbeulen.

    Die besten Serienkiller-Filme – Platz 17

    Alexandre Ajas Maniac (2012)

    Regisseur: Franck Khalfoun

    Darsteller*innen: Elijah Wood, Nora Arnezeder, America Olivo

    Maniac“ von William Lustig ist ein echter Klassiker des 1980er-Jahre-Kinos und noch heute ein rohes Zeitdokument, das man gesehen haben muss. Was Franck Khalfoun und Drehbuchautor und Produzent Alexandre Aja mit dem gleichnamigen Remake aus dem Jahre 2012 auf die Beine gestellt haben, ist noch beachtlicher. Aus der Sicht des von Elijah Wood gespielten Triebtäters werden hier keine Gefangenen gemacht – und das ist nicht nur saubrutal, sondern auch mit einem unglaublichen Stilwillen in Szene gesetzt.

    » "Alexandre Ajas Maniac" gekürzt auf Blu-ray und DVD bei Amazon*

    Frank (Elijah Wood) ist Besitzer eines Ladens für Schaufensterpuppen. Der junge Mann führt ein zurückhaltendes und verschlossenes Leben. Doch als die hübsche Fotografin Anna (Nora Arnezeder) in sein Leben tritt, ändert sich das. Es entwickelt sich eine Beziehung zwischen den beiden, doch was Anna nicht weiß: Frank hat eine dunkle Seite. Nachts lauert er jungen Frauen auf, tötet und skalpiert sie, nur um anschließend ihnen nachgeahmte Schaufensterpuppen in seiner Wohnung aufzustellen...

    Die besten Serienkiller-Filme – Platz 16

    Hitcher, der Highwaykiller (1986)

    Regisseur: Robert Harmon

    Darsteller*innen: Rutger Hauer, C. Thomas Howell, Jennifer Jason Leigh

    Was „Der weiße Hai“ für den Strandurlaub gewesen ist, ist „Hitcher – Der Highwaykiller“ für Road Trips gewesen. Robert Harmon jedenfalls hat die ohnehin schon bestehende Angst vor nächtlichen Autofahrten über endlose Highways noch einmal ordentlich befeuert. Dass der Thriller auch heute noch extrem unter die Haut geht, liegt an der zutiefst angsteinflößenden Performance von Rutger Hauer, der als sadistischer Serienkiller seine wohl beste Karriereleistung bringt.

    » "Hitcher, der Highwaykiller" auf Blu-ray und DVD bei Amazon*

    Jim Halsey (C. Thomas Howell) ist in der Nacht auf dem Highway unterwegs, als er einen Mann per Anhalter mitnimmt. Dieser stellt sich als John Ryder (Rutger Hauer) vor, entpuppt sich jedoch als psychopathischer Serienkiller, der Jim mit dem Tode droht. Der panische junge Mann schafft es, den Wahnsinnigen aus dem Auto zu werfen – und wird daraufhin gnadenlos von Ryder gejagt...

    *Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top