Mein Konto
    Netflix bringt Mega-Kult zurück: Fans begeistert von erstem Trailer
    Björn Becher
    Björn Becher
    -Mitglied der Chefredaktion
    Ob Lachen mit „Jack & Jill“, Weinen mit „Bambi“ oder Hochspannung in „Heat“. Björn Becher liebt die Kraft des Kinos, ihn zu bewegen.

    Mit einem brandneuen Film bringt Netflix die Power Rangers zum 30. Jubiläum der Kult-Serie zurück – mit vielen Original-Stars. Die Fans sind schon einmal aus den Häuschen und voller Vorfreude auf „Mighty Morphin Power Rangers: Once & Always“.

    Einmal ein Ranger, immer ein Ranger ist der Leitspruch, mit dem Netflix passend zum Filmtitel „Mighty Morphin Power Rangers: Once & Always“ bewirbt und der sich vor allem an die begeisterten Fans richtet, die mit der von 1993 bis 1995 ausgestrahlten Originalserie, die dann noch zahlreiche Nachfolgeserien und Filme nach sich zog, aufgewachsen sind und diese heute immer noch lieben.

    Der Trailer zum Film macht deutlich, dass man nicht versucht, mit großartigen Spezialeffekten plötzlich einen auf Big-Budget-Spezialeffekte zu machen, sondern dem trashigen Charme des Originals folgt – mit einfachen Kostümen, mehrfach verwendeten Zwischensequenzen und vor allem den Stars von damals.

    So sind erneut David Yost, der bereits damals Billy Cranston alias den Blauen Ranger verkörperte und Walter Jones alias Zack Taylor, der Schwarzen Ranger wieder mit von der Partie. Auch Steve CardenasKaran AshleyJohnny Yong Bosch und Catherine Sutherland sind aus der Serie bekannt und schlüpfen wieder in ihre Power-Rangers-Kostüme.

    Das ist "Mighty Morphin Power Rangers: Once & Always"

    In „Mighty Morphin Power Rangers: Once & Always“ müssen die alten Power Rangers wieder zusammenkommen. Denn mitten in einer globalen Krise taucht eine Bedrohung erneut auf, die sie für längst besiegt hielten: ihre große Erzfeindin Rita Repulsa (Barbara Goodson, ebenfalls aus der Originalserie).

    Bei den Fans des Originals scheint Netflix mit dem Trailer schon einmal zu punkten. Unter den Veröffentlichung des Trailers auf den offiziellen Netflix-Kanälen auf Twitter und YouTube finden sich so reihenweise begeisterte Stimmen. Dort berichten Fans, dass sie „Tränen in den Augen haben“ oder der Trailer sie „sofort wieder in ihre Kindheit versetzt“ habe.

    Viele sind zudem begeistert, wie Netflix der 2001 im Alter von nur 27 Jahren originalen Gelber-Ranger-Darstellerin Thuy Trang gedenkt. Im Trailer ist ein Schwarz-Weiß-Bild der Schauspielerin neben einem sicher nicht zufällig mit viel gelber Farbe gemalten Bild zu sehen.

    Bis ihr „Mighty Morphin Power Rangers: Once & Always“ streamen könnt, müsst ihr euch noch ein klein wenig gedulden. Ab dem 19. April ist „Mighty Morphin Power Rangers: Once & Always“ auf Netflix verfügbar. Wenn euch interessiert, was daneben im April 2023 noch bei dem Streamingdienst erscheint, können wir euch weiterhelfen. Die komplette Liste aller bereits angekündigten Film- und Serienneustarts für den Monat April haben wir euch nämlich hier zusammengetragen:

    Neu auf Netflix im April 2023: Ein atemberaubendes Fantasy-Highlight, Nachschub für "Vikings"-Fans & viel mehr
    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top