Mein Konto
    Der Sci-Fi-Mega-Hit geht auf Netflix weiter: Erster Trailer zu "Code 8: Teil 2"
    Pascal Reis
    Pascal Reis
    -Redakteur
    Pascal liebt das Kino von „Vertigo“ bis „Daniel, der Zauberer“. Allergisch reagiert er allerdings auf Jump Scares, Popcornraschler und den Irrglauben, „Joker“ wäre gelungen.

    Nachdem „Code 8“ 2019 zum Überraschungshit avancierte, sicherte sich Amazon Prime Video schnell die Rechte an dem Sci-Fi-Abenteuer. Mit „Code 8: Teil 2“ erwartet uns nun das Sequel – allerdings bei Netflix. Hier der erste Trailer:

    Nachdem der Kurzfilm „Code 8“ auf jede Menge Gegenliebe stoßen sollte, hat man sich schnell dafür entschieden, die Geschichte als abendfüllenden Spielfilm umzusetzen. Das Sci-Fi-Abenteuer mit den „Arrow“-Stars Stephen Amell und seinem Cousin Robbie Amell in den Hauptrollen avancierte 2019 zum Megaerfolg im Heimkino. Kein Wunder, dass schnell grünes Licht für seine Fortsetzung gegeben wurde.

    Hier aber gibt es eine kleine Änderung zu beobachten: Lief der erste Teil eine ganze Zeit lang bei Amazon Prime Video im Abo (mittlerweile ist er dort kostenpflichtig bzw. alternativ über einen Channel verfügbar), sieht das nun anders aus. Die Fortsetzung „Code 8: Part II“ erscheint 2024 exklusiv und nur bei Netflix. Der Streamingdienst mit dem roten N sicherte sich die Rechte an dem Sequel.

    Darum geht’s in "Code 8: Part II"

    Nachdem der Bruder der 14-jährigen Pav (Sirena Gulamgus) von korrupten Polizisten getötet wird, schwebt sie selbst in größter Lebensgefahr. Denn sie wird Zeugin, wie die Verantwortlichen das Verbrechen unter den Teppich kehren. Pav wendet sich an die beiden ehemaligen Verbrecher Connor (Robbie Amell) und Garrett (Stephen Amell), die einem geringen Teil der Menschheit angehören, die über Superkräfte verfügen.

    Code 8 - Teil II
    Code 8 - Teil II
    Von Jeff Chan
    Mit Robbie Amell, Stephen Amell, Aaron Abrams
    Starttermin 28. Februar 2024

    Mit ihrer Hilfe versucht das junge Mädchen zu überleben und Gerechtigkeit zu bekommen. Doch ihnen gegenüber steht der gnadenlose Sergeant King (Alex Mallari Jr.), der nichts unversucht lässt, um Pav und ihre Helfer zu stoppen. Gleichzeitig kommt es zu großen Spannungen zwischen Connor und Garrett...

    Jeff Chan übernahm wie schon bei „Code 8“ erneut die Regie. Das Drehbuch verfasste Chan zusammen mit Jesse LaVercombe, Sherren Lee und Chris Pare. Zum Ensemble des Sequels gehören außerdem Jean Yoon und Aaron Abrams. Robbie und Stephen Amell fungieren indes nicht nur als Hauptdarsteller, sondern sind auch als ausführende Produzenten.

    Nach "Batgirl": Auch ein 70-Millionen-Dollar-Abenteuer mit John Cena landet in der Tonne – obwohl der Film bereits abgedreht ist

    *Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top