Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Michelle Monaghan steigt bei "Machine Gun Preacher" ein
    Von Christoph Petersen — 09.05.2010 um 15:14
    facebook Tweet

    Michelle Monaghan und Michael Shannon gesellen sich zu Gerard Butler für Lionsgates Kriegsdrama, dessen Dreharbeiten noch diesen Sommer beginnen sollen.

    Die Regie hat "James Bond 007 - Ein Quantum Trost"-Regisseur Marc Forster übernommen.

    Und darum geht's (wahre Geschichte): Gerard Butler spielt den Helden Sam Childers - einen Mann, der furchtlos genug ist, um sich einer Armee entgegenzustellen, die ihm zahlenmäßig 1000 zu 1 überlegen ist. Die Sucht nach Adrenalin, die ihn einst zum Kriminellen werden ließ, treibt ihn nun dazu an, in die gefährlichsten Krisengebiete Afrikas zu reisen, um Kinder aus den Händen von Warlords zu befreien. Seine Mission ist klar: Rette die Kinder, egal was es kostet.

    Michelle Monaghan übernimmt die Rolle von Childers Ehefrau Lynn, während Michael Shannon einen engen Freund von Childers spielen soll.

    Das Skript stammt von Jason Keller und basiert auf Childers Biographie "Another Man's War: The True Story of One Man's Battle to Save Children in the Sudan".
    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top