Mein Konto
    Schöne Damen für Shunji Iwais Vampire-Film
    Von Björn Becher — 24.05.2010 um 12:58

    Der erste englischsprachige Film des japanischen Kultregisseur Shunji Iwai bekommt prominenten (und schönen) Zuwachs. Kristin Kreuk, Keisha Castle-Hughes und Rachel Leigh Cook stoßen zum Cast von "Vampire".

    Neben den drei Damen wurden auch noch Adelaide Clemens und Trevor Morgan unter Vertrag genommen. Sie stoßen zum bereits länger feststehenden Cast um Kevin Zegers, Amanda Plummer und Yû Aoi. Die Dreharbeiten zu "Vampire" laufen seit vergangener Woche in Vancouver. Im Mittelpunkt steht ein von Zegers gespielter High-School-Lehrer, der einen Vampir mit der Vorliebe sich an Emo-Girls zu laben spielt.

    Spätestens seit dem hervorragenden TV-Film "Fried Dragon Fish" 1993 ist Shunji Iwai ein Regisseur, den man unbedingt im Fokus haben sollte. Seit Mitte der Neunziger ist er ein gern gesehener Gast auf internationalen Filmfestivals, wo Werke wie der 2002 auf der Berlinale ausgezeichnete "Yentown - Swallowtail Butterfly (Swallowtail Butterfly)", "All About Lily Chou-Chou" oder "Hana and Alice" ein treues und begeistertes Publikum fanden.
    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top