Mein Konto
    "Burn Notice": Sam-Axe-Prequel mit Bruce Campbell
    Von Björn Becher — 23.07.2010 um 10:25

    Im Rahmen der ComicCon in San Diego verriet "Burn Notice"-Hauptdarsteller Bruce Campbell, dass sein Seriencharakter Sam Axe bald einen Solo-Auftritt in einem Prequel bekommen werde.

    Die Nachricht wurde kurz darauf auch von Jeff Wachtel, Programmchef des Senders USA, offiziell bestätigt. Laut dem Produzenten Matt Nix wird das Prequel ein einzelner Film sein, welcher die letzte Mission von Sam Axe beim Militär zeigt. Man werde sehen was passiert sei, dass Sam Axe als Pensionär in Miami geendet ist. Man werde mehr über die Figur erfahren und sie (und damit auch Bruce Campbell) mal richtig in Action erleben. Nix scherzte noch, dass er hoffe, dass die Action sich nicht nur auf Schusswaffen beschränke, sondern er auch eine Szene mit einer Kettensäge machen wolle, eine Anspielung auf die bekannteste Figur von Bruce Campbell, Ash aus der "Tanz der Teufel"-Trilogie.

    Im Mittelpunkt von "Burn Notice" steht CIA-Agent Michael Westen (Jeffrey Donovan), der während eines Undercover-Einsatzes in Nigeria von der US-Regierung fallen gelassen wird wie eine heiße Kartoffel. Er schafft es gerade noch, das Land zu verlassen und landet in seiner Heimatstadt Miami. Dort helfen ihm Ex-Freundin Fiona (Gabrielle Anwar) und sein bester Freund, der ehemalige CIA-Mitarbeiter Sam (Campbell), herauszufinden, warum er auf die Abschussliste gesetzt wurde. Zwischenzeitlich verdingt sich Westen erfolgreich als Privatdetektiv – nicht zuletzt wegen seiner Fähigkeiten als Top-Spion...
    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top