Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Tanz der Teufel
     Tanz der Teufel
    10. Februar 1984 / 1 Std. 20 Min. / Horror, Thriller
    Wiederaufführungstermin 9. März 2017
    Von Sam Raimi
    Mit Bruce Campbell, Ellen Sandweiss, Hal Delrich
    Originaltitel The Evil Dead
    Pressekritiken
    4,0 5 Kritiken
    User-Wertung
    4,1 391 Wertungen - 81 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 18
    Fünf junge Menschen gönnen sich ein paar Tage Auszeit in einer Hütte im Wald: Ashley (Bruce Campbell), Cheryl (Ellen Sandweiss), Scott (Hal Delrich), Linda (Betsy Baker) und Shelly (Theresa Tilly). Doch als sie im Keller des Hauses ein Buch sowie ein Tonbandgerät finden, werden sie in einen wahren Albtraum hineingezogen. Denn als sie das Band abspielen, berichtet der vorherige Bewohner der Hütte, dass das Buch Formeln zur Beschwörung von Dämonen enthält... und spricht diese Formeln auch noch laut aus. Es kommt, wie es kommen musste - im Wald werden übernatürliche Gewalten entfesselt, denen die Gruppe schutzlos ausgeliefert ist. Nach und nach dringen Dämonen in die Jugendlichen ein und sorgen so dafür, dass diese sich gegenseitig dezimieren.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Tanz der Teufel (Uncut, Remastered)
    Tanz der Teufel (Uncut, Remastered) (DVD)
    Neu ab 6.29 €
    Tanz der Teufel (Remastered Version inkl. Bonus Disc 2 Discs in roter Amaray)
    Tanz der Teufel (Remastered Version inkl. Bonus Disc 2 Discs in roter Amaray) (Blu-ray)
    Neu ab 7.29 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Tanz der Teufel
    Von Björn Helbig
    Schon als der damals 23 Jahre alte Sam Raimi seinen Film „Tanz der Teufel” dem Publikum in Cannes präsentierte, gingen die Reaktionen auseinander. Mancher konnte mit dem Splatterwerk, das sich vor seinen Augen auftat, so gar nichts anfangen. Andere vermuteten sofort, dass der junge Sam Raimi ein Ausnahmetalent und sein erster Langfilm alles andere als uninspirierter Horrorschund sei. Die letztere Gruppe sollte Recht behalten. Heute ist Raimi einer der angesehensten Regisseure, dessen Schaffen nicht nur im Horrorgenre stilbildend ist. „Tanz der Teufel“ war lediglich der erste Beweis seiner Könnerschaft. Die fünf Freunde Ash (Bruce Campbell), seine Freundin Linda (Betsy Baker), seine Schwester Cheryl (Ellen Sandweiss) sowie das Pärchen Scott (Richard DeManincor) und Shelly (Theresa Tilly) machen Urlaub in einer abgelegenen Hütte im Wald. In deren Keller entdecken sie ein Buch und ein To...
    Die ganze Kritik lesen
    Tanz der Teufel Trailer DF 2:18
    Tanz der Teufel Trailer DF
    19958 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Tanz der Teufel Videoclip OV 0:00
    Tanz der Teufel Videoclip OV
    999 Wiedergaben
    5 Easter Eggs aus Horror-Filmen, die ihr (vielleicht) übersehen habt 4:03
    5 Easter Eggs aus Horror-Filmen, die ihr (vielleicht) übersehen habt
    10107 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Bruce Campbell
    Rolle: Ash
    Ellen Sandweiss
    Rolle: Cheryl
    Hal Delrich
    Rolle: Scotty
    Betsy Baker
    Rolle: Linda
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    chagall1985
    chagall1985

    User folgen 10 Follower Lies die 85 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 16. Mai 2013
    Tanz der Teufel heute objektiv zu betrachten ist unmöglich. Genauso wenig kann man heute nachvollziehen was "Psycho" damals mit dem Publikum machte. Dieser Film ist der heilige Gral des Splatter und Horrorfilms der 80'er Jahre. Kaum einer konnte ihn sehen und jeder wollte ihn sehen. Der Kult der sich durch das Verbot um diesen Film aufgebaut hat ist heute kaum noch nachzuvollziehen. Und wenn man den Film mit der abgehärteten Profisicht ...
    Mehr erfahren
    Luke-Corvin H
    Luke-Corvin H

    User folgen 172 Follower Lies die 474 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 21. August 2014
    Tanz der Teufel ein Klassiker ist vielleicht nichts für jedermann aber für Horro-Fans wie ich ein muss und ein Klassiker.
    Cursha
    Cursha

    User folgen 2819 Follower Lies die 995 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 21. November 2017
    "Tanz der Teufel" wurde wohl zurecht zum Kultfilm. Warum eigentlich ? Der Film ist ordentlicher Splatter, der wirklich witzig ist. Das Szenario wurde vielfach kopiert und im Grunde ist der ganze Film einfach ein typisches Beispiel für einen Horrofilm. Die Figuren sind so schräg und klischeebeladen, die Effekte so billig. Ähnlich wie später bei Peter Jacksons "Braindead", der auch zurecht Kult ist. Wobei mir dieser besser gefällt. Aber der ...
    Mehr erfahren
    Pato18
    Pato18

    User folgen 821 Follower Lies die 984 Kritiken

    1,5
    Veröffentlicht am 7. Juli 2014
    "Tanz der Teufel" ist ein film der einfach zu viele jahre auf dem buckel hat! hab ihn auch nicht fertig geschaut,weil er total schlecht gemacht war. am anfang ist die spannung da, aber diese verflacht schnell. zudem ist die optik sehr übel...
    81 User-Kritiken

    Bilder

    15 Bilder

    Aktuelles

    Die besten Horrorfilme aller Zeiten
    NEWS - Bestenlisten
    Freitag, 4. Oktober 2019
    Die FILMSTARTS-Redaktion hat diskutiert und sich entschieden: Hier ist pünktlich zum traditionellen Horrormonat Oktober die...
    Einer der blutrünstigsten Netflix-Horror-Schocker wird fortgesetzt
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Dienstag, 13. August 2019
    Der gefeierte Netflix-Horror-Schocker „May The Devil Take You“ bekommt eine Fortsetzung. Das Sequel zur Eigenproduktion,...
    44 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Prokino Filmverleih
    Produktionsjahr 1981
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 375 000 $
    Wiederaufführung 23/04/2021
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top