Mein Konto
    "Life"-Star Damian Lewis in neuer Serie der "24"-Macher
    Von Björn Becher — 22.12.2010 um 08:37

    "Homeland", das neue Drama des Pay-TV-Senders Showtime, hat seinen männlichen Hauptdarsteller gefunden. Wie Deadline Hollywood bericht übernimmt Damian Lewis die Rolle von Marine Sergeant Scott Brody.

    Der von Lewis gespielte Scott Brody kehrt nach achtjähriger Gefangenschaft in den Händen von Al Quaida wieder nach Hause zurück. Während er versucht sich wieder an das Leben in Freiheit zu gewöhnen, glaubt eine CIA-Agentin, dass er zum Feind übergelaufen ist und einen Anschlag vorbereitet. Die CIA-Agentin wird von Claire Danes gespielt. Laura Fraser übernimmt die Rolle der Ehefrau des Soldaten. David Harewood wurde ebenfalls gecastet. Er spielt einen hochrangigen CIA-Direktor.

    Damian Lewis ist vor allem durch seine Hauptrolle in der NBC-Serie "Life" bekannt. Zudem war er in "Band of Brothers" zu sehen. "Homeland" stammt von den "24"-Produzenten Howard Gordon und Alex Gansa und basiert auf der israelischen Serie "Hatufim".

    Die Pilotfolge inszeniert Michael Cuesta, der schon die Pilotfolgen von "Dexter" und "Blue Bloods" inszenierte. Nach der Produktion des Piloten wird über eine Serienbestellung entschieden.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top