Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Ich – Einfach unverbesserlich"–Macher entwickeln Animationsfilm über den weihnachtshassenden Grinch
    Von Philipp Munzert — 08.02.2013 um 09:55
    facebook Tweet

    Universal Pictures wird eine weitere Adaption eines Werkes von Kinderbuchautor Dr. Seuss in die Kinos bringen. Die "Ich – Einfach unverbesserlich"–Macher von Illumination Entertainment entwickeln einen Animationsfilm über den weihnachtshassenden Grinch. Wann "How the Grinch Stole Christmas!" in den Kinos starten soll, ist noch nicht bekannt.

    Die Geschichten von Kinderbuchautor Dr. Seuss dienten schon als Vorlage für Animationsfilme wie "Horton hört ein Hu!" und "Der Lorax". Jetzt entwickeln die Leute von Illumination Entertainment, die sich unter anderem auch für "Ich - Einfach unverbesserlich" verantwortlich zeichnen, einen Animationsfilm nach Dr. Seuss Klassiker "How the Grinch Stole Christmas!". Über zehn Jahre nach Ron Howards Realfilm-Adaption mit Jim Carrey in der Hauptrolle findet der weihnachtshassende Grinch wieder den Weg auf die große Leinwand. Die Regie übernimmt Debütant Peter Candeland, der schon als Animator bei der Serie "Disneys Aladdin" tätig war. Christopher Melandandri von Illumination Entertainment wird produzieren, während Audrey Geisel, die Witwe des Autors Dr. Seuss, als ausführende Produzentin fungieren wird. Wie Variety berichtet sucht man zur Zeit noch nach einem Drehbuchautor.

    Die Macher wollen den Animationsfilm stark an der Vorlage des Kinderbuchautors orientieren, um die eigentliche Botschaft des Buches besser hervorzuheben. Wann "How the Grinch Stole Christmas!" in die Kinos kommen soll ist noch nicht bekannt. Fans der Filme von Illumination Entertainment können sich jedoch schon auf den 4. Juli 2013 freuen. Dann startet "Ich - Einfach unverbesserlich 2" in den deutschen Kinos.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top