Mein Konto
    Deutsche Charts: Neueinsteiger "Star Trek Into Darkness" verdrängt "Iron Man 3" von der Spitze
    Von Sarah Bechtolsheim — 14.05.2013 um 10:08

    "Iron Man 3" schafft es zwar in dieser Woche die Eine-Millionen-Besucher-Marke zu durchbrechen, muss aber den ersten Platz trotzdem an Neueinsteiger "Star Trek Into Darkness" abtreten. Auch "Hanni und Nanni 3" steigt erfolgreich neu in die Charts ein und zwar auf dem dritten Platz.

    Die erste Startwoche fing gut an für "Star Trek Into Darkness": Mit ordentlichen 446.915 Besuchern (inklusive Previews sogar 526.828) am vergangenen Wochenende hat die "Enterprise"-Crew "Iron Man 3" den Thron abgejagt, der dieses Wochenende 379.467 Zuschauer hatte. Trotzdem darf man auch beim Verleih des Marvel-Films zufrieden sein: Mit insgesamt 1.334.855 Besuchern hat "Iron Man 3" schon in der zweiten Woche die Marke von eine Millionen Besuchern geknackt.


    Neueinsteiger "Hanni & Nanni 3" schafft es auch noch aufs Treppchen. 201.173 (inklusive Previews 217.488) Fans der naseweißen Zwillinge haben sich die Fortsetzung am Eröffnungswochenende angeschaut.

    "Scary Movie 5" landet in seiner dritten Spielwoche immerhin noch auf Platz vier. Insgesamt haben schon 641.995 Kinogänger die Parodie gesehen, 119.875 davon allein am vergangenen Wochenende. "Die Croods" halten sich in ihrer achten Woche immer noch wacker in der Top Ten auf, diese Woche geht es allerdings mit 74.641 Interessierten einen Rang runter auf Platz fünf. Doch mit einer Gesamtzuschauerzahl von 2,1 Millionen Zuschauern können sie sich wahrlich nicht beschweren. Der Viertplatzierte der Vorwoche, "Das hält kein Jahr...!", sinkt mit 68.601 Besuchern auf Platz sechs. Insgesamt haben sich 440.028 Zuschauer die britische Komödie angesehen.

    Auf den Plätzen sieben bis neun findet man den Horrorstreifen "Mama" mit 63.312 (insgesamt 501.494) Kinogängern, "Oblivion" mit 40.401(insgesamt 796.713) Tom-Cruise-Fans und das Drama "Side Effects" mit 36.615 (insgesamt 175.620) verkauften Karten. Den Abschluss der Top-10 bildet diese Woche der deutsche Pferdefilm "Ostwind" mit 32.991 (insgesamt 690.735) Pferdebegeisterten.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top