Mein Konto
    "Wayward Pines": Oscar-Gewinnerin Melissa Leo neben Matt Dillon in TV-Serie von Produzent M. Night Shyamalan
    Von Luca Rizzelli — 28.05.2013 um 08:01

    Regisseur M. Night Shyamalan gab während eines Interviews zu seinem derzeitigen Sci-Fi-Projekt "After Earth" weitere Details zum Cast, der unter anderem von ihm produzierten TV-Serie "Wayward Pines" bekannt. Der umtriebige Regisseur verriet, dass Schauspielerin Melissa Leo für das Projekt verpflichtet werden konnte und eine tragende Rolle innerhalb der Geschichte übernehmen soll, die von der Fahndung nach zwei vermissten Geheimdienst-Agenten in der abgelegen Stadt Wayward Pines handelt.

    In "Wayward Pines" wird die Geschichte des Geheimdienst-Agenten Ethan Burke (Matt Dillon) erzählt, der sich auf die Suche nach zwei spurlos verschwundenen Kollegen begibt. Seine Ermittlungen führen ihn in die abgelegene Stadt Wayward Pines, deren Bewohner dem Neuankömmling mit großem Misstrauen begegnen und mit ihrem Verhalten noch mehr Fragen aufwerfen. Melissa Leo, ausgezeichnet mit dem Oscar als Beste Nebendarstellerin für "The Fighter", wird in der Serienadaption des gleichnamigen Romans in die Rolle der unberechenbaren Krankenschwester Pam schlüpfen, die sich um Ethan kümmert, nachdem dieser im örtlichen Krankenhaus landet, sich jedoch bald als dessen schlimmste Gegenspielerin erweist, die wesentlich tiefer in die dunklen Geheimnisse der Stadt verstrickt ist, als es zunächst den Anschein hat.

    Das Produktionsteam hinter "Wayward Pines" umfasst unter anderem Erfolgs-Regisseur M. Night Shyamalan und soll im Herbst 2014 auf dem amerikanischen Fernsehsender Fox ausgestrahlt werden.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top