Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Nicolas Cage und Nicole Kidman sind die besten Schauspieler der Welt, Quentin Tarantino der beste Regisseur
    Von Björn Becher — 09.10.2013 um 04:50

    800 Millionen Chinesen können sich nicht irren. So ähnlich kommentiere zumindest Quentin Tarantino seine Wahl zum besten Regisseur der Welt bei den Huading Awards. Neben ihm freuten sich unter anderem noch Nicolas Cage, Nicole Kidman, Sam Worthington und "Friends"-Star Matthew Perry über Auszeichnungen, die sie "als die Besten der Welt" in ihrer Sparte bezeichnen.

    Zum zehnten Mal wurden in dieser Woche in Macau die Huading Awards vergeben, eine Auszeichnung im Rahmen einer großen chinesischen Fernsehshow, in deren Vorfeld alle Einwohner Chinas die Preisträger (immer in anderen Kategorien) wählen konnten. Bei so einer massiven Publikumswahl ließen es sich die Hollywoodstars nicht nehmen, persönlich der Show beizuwohnen, so dass den Machern der Sendung der Coup gelang, dass alle Preisträger selbst vor Ort waren (was zudem vorher weitestgehend geheim gehalten wurde, um dem TV-Publikum nicht frühzeitig die Gewinner zu verraten). Und die anwesenden Stars freuten sich über die Auszeichnung, die auch gerne als chinesischer Oscar bezeichnet wird – nur, dass es die Chinesen eine Nummer größer haben: Hier werden gleich – unabhängig von aktuellen Produktionen - die Besten ihres Faches der gesamten Welt gewählt.

    Nicole Kidman wurde als "Beste Schauspielerin der Welt in Kinofilmen" ausgezeichnet, was bei ihr für gute Stimmung sorgte. Sie habe zwar nicht alles bei der Show verstanden, hatte aber einen schönen Abend, kommentiere sie ihre Wahl im Anschluss. Quentin Tarantino (Preis als "Bester Kinoregisseur der Welt") kommentierte seine Auszeichnung mit den Worten: "Wer würde sich einen Preis entgehen lassen, der von 800 Millionen Chinesen stammt" und freute sich zusätzlich, dass die Auszeichnung aus China kommt: "Ich bin mein Leben lang ein Fan des asiatischen Kinos gewesen. Ich habe 'Kill Bill' als Ehrerbietung an diese Liebe gemacht und nun hier mitten unter Menschen aus der chinesische Kinoindustrie zu sitzen und diesen Preis von chinesischen Fans zu bekommen, ist ein Traum, der wahr geworden ist."

    Besonderer Beliebtheit in China scheint sich auch Nicolas Cage zu erfreuen, der zwar in den vergangenen Jahren nicht nur Glanzstücke abgeliefert hat, aber dort immer noch "Der Beste Schauspieler der Welt in Kinofilmen" ist. Weitere Preise gab es übrigens für "Friends"-Star Matthew Perry (Bester Schauspieler der Welt in TV-Serien) und der aus "Downton Abbey" bekannten Michelle Dockery (Beste Schauspielerin der Welt in TV-Serien) sowie für Sam Worthington (Bester Action-Kino-Star der Welt).

    Btw.: Was bedeutet dies eigentlich für "Trespass", bei dem Nicolas Cage und (!) Nicole Kidman mitspielen? Schade, dass Quentin Tarantino nicht Regie führte - dann wäre es der beste Film der Welt.

    Trespass - Bild

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top