Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Salma Hayek und Vincent Cassel übernehmen Hauptrollen im Historienfilm "The Tale of Tales"
    Von Alex Schultze — 21.01.2014 um 11:45

    Vor allem mit seinen italienischen Erfolgsfilmen "Reality" und "Gomorrha - Reise in das Reich der Camorra" hat Regisseur Matteo Garrone auf sich aufmerksam gemacht. Nun realisiert er seinen ersten englischsprachigen Film und hat dafür ein namhaftes Darsteller-Duo engagieren können: Die heißblütige Salma Hayek und den eher unterkühlten Vincent Cassel.

    Für sein neues Werk "The Tale of Tales" hat der italienische Regisseur Matteo Garrone nun zwei bekannte Leinwand-Gesichter engagieren können. Variety berichtet, dass sowohl Salma Hayek ("Savages") als auch Vincent Cassel ("Der Pakt der Wölfe") verpflichtet wurden.

    Sie sind die ersten Darsteller, die offiziell für den Historienfilm feststehen. Zur Handlung des Filmes ist gegenwärtig noch nichts bekannt. Es scheint sich bei "The Tale of Tales" um eine moderne Adaption der Geschichtensammlung namens "Die Märchen der Märchen" (später: "Das Pentameron") zu handeln. Diese stammt von Giambattista Basile, der im frühen 17. Jahrhundert eine Geschichte erdachte, die in viele kleine Binnenhandlungen eingebettet war. Basile gilt als einer der ersten großen Märchenerzähler Europas.


    Gedreht wird "The Tale of Tales" in Italien und der Drehbeginn soll im Frühjahr 2014 sein. Es wird gegenwärtig spekuliert, dass der Film auf den Filmfestspielen von Cannes im kommenden Jahr seine Premiere feiern könnte.

    Vincent Cassel ist ab dem 15. Mai 2014 in Christophe Gans' "Die Schöne und das Biest" auf den hiesigen Kinoleinwänden zu sehen. Zuvor feiert der außer Konkurrenz laufende Film seine internationale Premiere auf der Berlinale (6. - 16. Februar 2014). Wir haben hier noch einmal den deutschen Trailer zum Märchen für euch.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top