Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Terminator: Genesis": Arnold Schwarzenegger spricht über Opa-Terminator + John Boyega ("Attack The Block") für Rolle im Gespräch
    Von Tobias Mayer — 26.03.2014 um 07:01
    facebook Tweet

    Worum geht's denn nun in "Terminator: Genesis"? So ganz genau wissen wir das noch nicht, aber klar ist: Ur-Terminator Arnold Schwarzenegger spielt wieder mit – und wird womöglich gar als gealterte Killermaschine zu sehen sein, wie er MTV verriet. Für junges Blut könnte hingegen John Boyega ("Attack The Block") sorgen, den die Produzenten einem Kollegen vom Hollywood Reporter nach als Sohn des Skynet-Miterfinders besetzen wollen.

    Arnold Schwarzenegger ("Terminator") ist 66 Jahre alt, hat eine Karriere als Schauspieler, Bodybuilder und Politiker hinter sich, denkt aber überhaupt nicht ans Aufhören. Für Alan Taylors "Terminator: Genesis" kehrt Arnie vielmehr in ein Franchise zurück, das ihn bekannt machte. Und angesichts der Tatsache, dass der Austro-Amerikaner mittlerweile in einem Alter ist, in dem andere die Ruhe auf der Couch dem Herumballern am Set vorziehen, muss die Frage erlaubt sein, wie Schwarzenegger seine Paraderolle eigentlich noch ausfüllen will. Gegenüber MTV sagte er zu diesem Thema: "Der Terminator hat ein Metall-Skelett, aber sein Fleisch ist menschlich. Das altert, genau wie bei Menschen, nur vielleicht nicht so schnell." Arnie machte aber auch deutlich, dass in "Terminator: Genesis" Platz für einen jungen Killer-Roboter sein wird: "'Terminator' hat viel mit Zeitreisen zu tun, deswegen wird auch ein junger T-800 zu sehen sein."

    Apropos "jung": Wie ein Kollege vom Hollywood Reporter erfahren haben will (via joblo), soll John Boyega aus der Action-Komödie "Attack The Block" ein Kandidat für einen Part im neuen "Terminator" sein, konkret für die Rolle von Miles Dysons Sohn Daniel – der Papa leistete einst die Vorarbeit zur Entwicklung der künstlichen Intelligenz Skynet. Da Boyega statt in "Terminator" auch in "Star Wars 7" mitspielen könnte, dürfte das Gezerre hinter den Kulissen derzeit groß sein.


    "Terminator: Genesis", u. a. mit Jason Clarke ("Zero Dark Thirty") und Emilia Clarke ("Game of Thrones"), kommt am 9. Juli 2015 in unsere Kinos und soll sich anfühlen wie der Action-Klassiker "Terminator 2". Schaut euch in unserem News-Video an, was wir bisher über Arnies Rückkehr berichtet haben:

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top