Mein Konto
    "Die Goonies 2": Regisseur Richard Donner bestätigt Sequel zum 80er-Jahre-Kultfilm, hofft auf Rückkehr der Original-Darsteller
    Von Tobias Breitwieser — 07.04.2014 um 07:53

    Fast 29 Jahre ist es mittlerweile her, dass "Die Goonies" im Kino auf Schatzsuche gingen und dabei die verrücktesten Abenteuer erlebten. Ungefähr genauso lange halten sich auch die immer wieder aufkommenden Gerüchte um eine Fortsetzung des Films, der noch immer eine große Fangemeinde besitzt. Regisseur Richard Donner hat die Hoffnung aller Fans, dass "Die Goonies 2" tatsächlich kommen könnte, nun aufs Neue angeheizt.

    Noch vor wenigen Jahren zerstreute Richard Donner alle Hoffnungen auf ein "Die Goonies"-Sequel und arbeitete aktiv daran, stattdessen eine Musical-Version auf die Beine zu stellen. Das Musical wurde nie realisiert und so kamen schon bald wieder Gerüchte auf, dass es doch einen weiteren Film geben könnte. Aus reinen Gerüchten und Spekulationen könnte nun Wirklichkeit werden, denn Richard Donner ("Lethal Weapon"-Reihe), Regisseur des 80er-Jahre-Klassikers, wurde kürzlich von einem Reporter des Boulevard-Magazins TMZ gefragt, ob er je eine weitere Comic-Verfilmung machen würde. Donners Antwort darauf lautete: "Wenn du 'Die Goonies' als Comicbuch bezeichnest. Wir machen ein Sequel!"

    Alle "Die Goonies"-Fans können sich also ernsthaft Hoffnungen auf eine Verwirklichung von "Die Goonies 2" machen - auch wenn es lange gedauert hat. Bereits vor einiger Zeit gab es Meldungen, Donner wolle für die Fortsetzung den Original-Cast - u.a. Sean Astin ("Der Herr der Ringe"), Josh Brolin ("No Country For Old Men"), Martha Plimpton ("Raising Hope") und Corey Feldman ("Stand By Me") - zusammentrommeln. Statt selbst auf Schatzsuche zu gehen, sollen diese nun aber die Rollen der Eltern einer neuen Generation von jungen Abenteurern übernehmen. Donner bekräftigte diesen Wunsch nun noch einmal.

    In "Die Goonies" findet eine Gruppe Jugendlicher auf einem Dachboden eine Schatzkarte, die zum Schatz eines Piraten namens Einäugiger Willie führen soll. Die Goonies machen sich auf die Suche nach dem potenziellen Reichtum, denn die Häuser ihrer Eltern sollen von einem Immobilienmogul gekauft werden, der auf den Grundstücken einen Country Club errichten will. Auf der Suche nach dem Schatz müssen sich Mikey (Sean Astin), Brand (Josh Brolin), Chunk (Jeff Cohen) und Co. mit allerlei Gefahren und der rivalisierenden Fratelli-Gang herumschlagen. Steven Spielberg ("Lincoln") schrieb mit Chris Columbus ("Germlins - Kleine Monster") das Drehbuch und produzierte "Die Goonies".

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top