Mein Konto
    Der Horror geht weiter: "Hemlock Grove" wird um dritte und letzte Staffel verlängert
    Von Felix Woywode — 03.09.2014 um 12:00

    Es gibt gute und schlechte Neuigkeiten für die Fans der Horror-Serie "Hemlock Grove": Netflix hat eine dritte Staffel in Auftrag gegeben, diese soll jedoch die Fernsehserie zum Abschluss bringen.

    Gaumont International Television
    Nach zwei Staffeln steht einer weiteren Verlängerung der Horror-Mystery-Serie "Hemlock Grove" nichts mehr im Weg. Netflix verkündete nun, dass die Arbeiten an der dritten Staffel zur Horror-Serie von "Hostel"-Regisseur Eli Roth und Gaumont International Television beginnen können. Zehn Episoden sollen gedreht werden. Roth sei den Fans für ihre Unterstützung sehr dankbar und wolle ihnen mit der dritten und zugleich letzten Staffel das "Killer-Finale geben, das sie von 'Hemlock Grove' erwarten".

    In der Serie, die eine Adaption des gleichnamigen Romans von Brian McGreevy ist, wird im kleinen Ort Hemlock Grove eine junge Frau in der Nähe eines Stahlwerks ermordet. Im Lauf der polizeilichen Ermittlungen kommen immer mehr dunkle Geheimnisse der Bewohner ans Tageslicht und die Zahl der potenziellen Täter ist kaum noch zu begrenzen.

    Die dritte Staffel der Serie mit Bill Skarsgård und Landon Liboiron soll 2015 auf Netflix ihre Premiere haben. Hier könnt ihr euch den Trailer zur zweiten Staffel ansehen:




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top