Mein Konto
    Update zu "Hänsel und Gretel: Hexenjäger 2": Drehbuch für Fortsetzung ist laut Autor Tommy Wirkola fertig
    Von Johanna Slomski — 22.09.2014 um 12:45

    2013 kam mit "Hänsel und Gretel: Hexenjäger" eine recht unkonventionelle Version des Grimmschen Märchens in die Kinos. Drehbuchautor und Regisseur Tommy Wirkola äußerte sich nun zum Stand der Fortsetzung.

    David Appleby / Paramount Pictures Corporation / Metro-Goldwyn-Mayer
    Am 28. Februar 2013 lief "Hänsel und Gretel: Hexenjäger" in den deutschen Kinos an. Dass eine Fortsetzung kommt, war bereits geplant. Drehbuchautor Tommy Wirkola, der auch beim Fantasyfilm Regie führte, hat sich nun in einem Interview mit ShockTillYouDrop über die Fortschritte bei dem Entwicklungsprozess geäußert und Leser wissen lassen, dass das Drehbuch zur Fortsetzung steht:

    "Ich habe das Drehbuch dafür geschrieben. Ich habe es an Paramount weitergereicht und nun liegt es an ihnen. Aber ich habe keinen blassen Schimmer, wie es nun weitergeht. Jeremy [Renner] ist in diesen Tagen viel beschäftigt, ich weiß nicht, wie sie damit umgehen wollen, aber es liegt an Paramount. Wir werden sehen. Ich hoffe, dass ich erstmal noch einen anderen Film mache. Ihnen gefiel mein Skript wirklich gut. Das erste Drehbuch war für mich ein Lernprozess im Bereich des Studiosystems und das, was ich für den ersten Teil schrieb, war so anders. Wir nahmen viel raus und haben viel verändert beim ersten Mal. Nun bin ich klüger. Ich habe versucht, das Gelernte umzusetzen und trotzdem ein gutes R-Rating [in den USA ab 17 Jahren] Skript für einen Actionfilm zu schreiben."

    Gerade die Frage um die Verfügbarkeit von Jeremy Renner ("Marvel's The Avengers") dürfte eine wesentliche im weiteren Entwicklungsprozess der Fortsetzung "Hänsel und Gretel: Hexenjäger 2" sein. Seine Rückkehr wurde noch nicht offiziell bestätigt.

    "Hänsel und Gretel: Hexenjäger" spielte 15 Jahre nach dem verhängnisvollen Pfefferkuchenhaus-Vorfall. Mittlerweile verdienen Hänsel (Jeremy Renner) und Gretel (Gemma Arterton) ihren Lebensunterhalt als Kopfgeldjäger, die es auf böse Hexen abgesehen haben. Eine von ihnen ist Muriel (Famke Janssen), die sie im Auftrag des Bürgermeisters erledigen sollen. Hier der Trailer zum ersten Teil:




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top