Mein Konto
    "Dragon Ball Super": Handlungsdetails zur Fortsetzung des Kult-Animes enthüllt
    18.06.2015 um 13:45

    Nachdem wir euch bereits einen ersten kurzen Teaser zu „Dragon Ball Super“ präsentieren konnten, gibt es nun auch erste Handlungsdetails zum kommenden Anime.

    Tôei Animation Company
    Am 5. Juli 2015 geht die Geschichte um Son Goku auf den japanischen Fernsehbildschirmen weiter. Nachdem bereits bekannt war, dass die Handlung kurz nach dem Kampf gegen Majin Buu in „Dragon Ball Z“ einsetzt, liefert AnimeNewsNetwork in Bezugnahme auf die aktuelle Ausgabe der japanischen Animezeitschrift V Jump nun einige weitere Details zur Story von „Dragon Ball Super“. Demzufolge soll es zu Entwicklungen kommen, die in Verbindung zu den Geschehnissen des kürzlich in Japan erschienenen Kinofilms „Dragon Ball Z: Resurrection 'F'“ stehen. Zudem werden Zerstörungsgott Beerus und dessen Diener Whis aus „Dragon Ball Z: Battle of Gods“ und „Dragon Ball Z: Resurrection 'F'“ als wiederkehrende Figuren in der Serie dabei sein.

    Auch lieferte die Zeitschrift eine Vorschau auf die erste Folge der Anime-Fortsetzung. Nachdem Majin Bu besiegt wurde, soll zunächst der Frieden wieder hergestellt sein. Während Goku auf Befehl von Chi-Chi am Geld verdienen ist, versucht er dabei aber auch sein Training nicht zu vernachlässigen. In der Zwischenzeit begibt sich Goten gemeinsam mit Trunks auf eine Reise, um ein Geschenk für seine zukünftige Schwägerin Videl zu finden.

    Neben den genannten Figuren sind in „Dragon Ball Super“ außerdem noch Gohan, Vegeta, Bulma, Krillin, Kame-Sen'nin, Piccolo und Mr. Satan dabei.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top