Mein Konto
    "Dragon Ball Super" nach Deutschland: Fans starten Petition!
    Von Björn Becher — 07.07.2015 um 16:59

    Die „Dragon Ball“-Reihe hat in Deutschland immer noch sehr viele treue Fans. Und diese setzen nun alles daran, die neueste Serienauflage „Dragon Ball Super“ hierher zu holen.

    Tôei Animation Company
    Mit „Dragon Ball Super“ ist in Japan gerade eine neue Serie rund um Son Goku und Co. gestartet. „Dragon Ball“-Fans in aller Welt sind begeistert, doch müssen sich auch die Frage stellen: Wie kann ich die Serie sehen? Deutsche Fans haben nun eine Petition gestartet, um die Serie hierher zu holen.

    Über die eigentlich hauptsächlich für politische Petitionen genutzte Plattform openpetition.de haben sie einen Aufruf gestartet, der sich an die ProSiebenSat.1 Media AG richtet. Darin wird der Senderverbund aufgerufen, doch bitte „Dragon Ball Super“ für den Sender ProSieben MAXX einzukaufen, auf dem verschiedenster Anime-Content ausgestrahlt wird.

    Der Erfolg einer solchen Petition ist natürlich ungewiss, sie zeigt aber gut, dass es viele Fans der Serie gibt. Denn nach nicht einmal 24 Stunden hat die am 6. Juli 2015 gestartete Unterschriftenaktion bereits über 20.000 Unterstützter gefunden. 120.000 ist das Ziel, welches man in gut 90 Tagen erreichen will. HIER könnt ihr auch selbst unterschreiben




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top