Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    24 angekündigte Fortsetzungen, die doch nie gedreht wurden!
    Von Katharina Franke, Tobias Tißen — 28.08.2015 um 09:02

    Wenn der Rubel einmal rollt, legt Hollywood normalerweise gleich mit einer Fortsetzung nach der Nächsten nach. Doch aus den verschiedensten Gründen kam es in den folgenden 24 Fällen nicht dazu!

    „The Departed 2“
    (Fortsetzung zu: „Departed – Unter Feinden“)

    Idee für die Fortsetzung:

    Wenn man dem Drehbuchautor William Monahan Glauben schenken darf, sollte sich die Handlung der „Departed“-Fortsetzung, die für 2010 vorgesehen war, um den überlebenden Cop Dignam, gespielt von Mark Wahlberg, und einen korrupten Senator drehen. Letztere Rolle wäre für Robert De Niro vorgesehen, der im ersten Teil nicht dabei war, obwohl er zunächst für Jack Nicholsons Part eingeplant war.

    Mit wem:

    Mark Wahlberg und Robert De Niro

    Warum es nie dazu kam:

    Da Martin Scorsese generell wenig darauf erpicht ist, Fortsetzungen zu seinen Filmen zu drehen, geriet das Projekt irgendwann einfach in Vergessenheit.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top