Mein Konto
    Kampftraining mit trotteligen Bären im neuen Trailer zu "Kung Fu Panda 3"
    Von Tobias Mayer — 03.11.2015 um 18:42

    Panda Po (Jack Black) soll ein Dorf mit Artgenossen gegen den finsteren Kai (J.K. Simmons) verteidigen und will seinen Kumpanen deswegen Kung Fu beibringen. Das klappt nicht besonders gut.

    Pandas sind gemütliche Tiere. Den Großteil des Tages sitzen sie auf ihren extra zum Sitzen gepolsterten Hintern und fressen – bevor es schlafen geht. Panda Po (Stimme im Original: Jack Black) steht in „Kung Fu Panda 3“ vor der Herausforderung, einem Panda-Dorf das Kämpfen beizubringen, damit das sich gegen Bösewicht Kai (J.K. Simmons) zur Wehr setzen kann…

    Einem Kampf ging Po aus dem Weg: Ursprünglich sollte „Kung Fu Panda 3“ im Kino gegen „Star Wars 7“ antreten, wurde dann jedoch verschoben. „Kung Fu Panda 3“ kommt jetzt am 17. März 2016, satte fünf Jahre nach dem zweiten Teil, auf die deutschen Leinwände. Wer die englischsprachige Originalfassung guckt, kann dabei u. a. noch die Stimmen von Bryan Cranston, Kate Hudson, Angelina Jolie, Dustin Hoffman, Jackie Chan, Seth Rogen und Lucy Liu hören.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top