Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Im ersten deutschen Trailer zum Indie-Hit "Dope" von Produzent Pharrell Williams geht es um Geeks und Gangster
    Von Annemarie Havran — 03.12.2015 um 15:05
    facebook Tweet

    In den USA ist „Dope“ bereits im Kino gelaufen und wurde auf zahlreichen Festivals gefeiert, in Deutschland bekommen wir nun erst einmal den deutschen Trailer zu sehen, bevor es für die Komödie am 28. Januar 2016 ins Kino geht.

    „Mit seiner satirisch angehauchten Hip-Hop-Komödie entlarvt Rick Famuyiwa auf pointierte Weise die sozialen Ungerechtigkeiten des zeitgenössischen Amerika“, heißt es in unserer FILMSTARTS-Kritik zum Indie-Hit „Dope“. Produziert wurde die Komödie unter anderem von Pharrell Williams, der auch vier neue Songs beisteuerte. Im Kino gibt es diese dann ab dem 28. Januar 2016 zu hören.

    In „Dope“ wollen der intelligente Malcolm (Shameik Moore) und seine Freunde Jib (Tony Revolori) und Diggy (Kiersey Clemons) nicht so recht in ihre Nachbarschaft passen – statt auf Drogen und Party stehen sie auf gute Noten und die Aussicht aufs College. Doch dann geht die Clique doch einmal auf eine Party, weil Malcolm die hübsche Nakia (Zoë Kravitz) beeindrucken will, und prompt werden sie in einen Drogendeal verwickelt, der jede Menge Ärger für die Freunde bedeutet.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top