Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "13 Cameras": Erster Trailer zum Horrorfilm im Stil des Erotik-Thrillers "Sliver"
    Von Woon-Mo Sung — 03.03.2016 um 20:00
    facebook Tweet

    Ob auf der Straße oder im Handy – Kameras sind überall. Problematisch wird es jedoch, wenn sie sich in den eigenen vier Wänden befinden und man nichts davon weiß. Was für ein kranker Typ dahinter stecken kann, seht ihr im Trailer zu "13 Cameras".

    Claire (Brianne Moncrief) und Ryan (PJ McCabe) sind frisch verheiratet und haben erst kürzlich ihr neues Haus bezogen. Ihr Glück scheint perfekt, wäre da nur nicht ihr zwielichtiger Vermieter Gerald (Neville Archambault), der Claire andauernd hinterher starrt. Bald stellt sich heraus, dass dies noch das kleinste Problem ist: Gerald hat mehrere Kameras im Haus installiert und spioniert heimlich seine neuen Mieter aus. Eines Tages beschließt er, dass ihm das bloße Beobachten nicht mehr reicht...

    Mit "13 Cameras" liefert Victor Zarcoff ein Debüt als Regisseur und Drehbuchautor ganz im Stile des Erotik-Thrillers "Sliver" (1993) ab. Damals stellte noch William Baldwin der neu zugezogenen Sharon Stone nach. "13 Cameras" soll ab dem 15. April 2016 in den USA starten – ein deutscher Termin ist noch unklar.
    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top