Mein Konto
    "Daddy's Home 2": Paramount kündigt Fortsetzung zur Komödie mit Will Ferrell und Mark Wahlberg an
    Von Annemarie Havran — 22.04.2016 um 18:49

    Will Ferrell als langweiliger Spießer und Mark Wahlberg als cooler Biker – in „Daddy’s Home“ wurden die beiden zu Konkurrenten. Nun ist eine Fortsetzung in Planung.

    2015 Paramount Pictures
    In der Komödie „Daddy’s Home“, die in Deutschland am 21. Januar 2016 startete, muss sich Will Ferrell als netter Radioproduzent Brad warm anziehen, als seine Frau (Linda Cardellini) ihm den Besuch des leiblichen Vaters (Mark Wahlberg) ihrer Kinder ankündigt. Es entbrennt ein Wettstreit um die Gunst des Nachwuchses. Und es gibt offenbar noch mehr Konfliktpotenzial zwischen Brad und seinem Konkurrenten Dusty, denn wie Deadline berichtet, plant Paramount eine Fortsetzung zu „Daddy’s Home“.

    In „Daddy’s Home 2“ werden auch wieder die Hauptdarsteller Wahlberg und Ferrell mitmischen, dies wurde bereits bestätigt. Und auch Regisseur Sean Anders und Drehbuchautor John Morris haben ihre Rückkehr angekündigt – in welche Schlamassel sie ihre Protagonisten diesmal geraten lassen, ist jedoch noch nicht bekannt.

    „Daddy’s Home“ spielte weltweit 240 Millionen US-Dollar ein. Bevor es ein Wiedersehen mit Wahlberg und Ferrell in der Fortsetzung gibt, hat jeder von ihnen aber auch noch andere Projekte in petto. Wahlberg wird ab dem 29. September 2016 in Peter Bergs Drama „Deepwater Horizon“ zu sehen sein, Will Ferrell spielt in „The House“ mit Amy Poehler mit, der am 6. Juli 2017 startet.



    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top