Mein Konto
    "Amateur Night": Im ersten Trailer feiert "American Pie"-Star Jason Biggs eine Party mit Prostituierten
    Von Daniel Tubies — 15.05.2016 um 09:00

    In „Amateur Night“ kehrt „American Pie“-Star Jason Biggs zurück zu seinen Wurzel: Die klamaukige Komödie wartet mit zotigen Gags, peinlicher Situationskomik und viel nackter Haut auf. Seht den ersten Trailer:

    Guy Carter (Jason Biggs) hat ein Problem: Der Architekt ist arbeitslos und hat deshalb keine Krankenversicherung, aber seine Frau Anne (Jenny Mollen) ist hochschwanger und steht kurz vor der Geburt des ersten gemeinsamen Babys. Der zukünftige Familienvater hat darum keine andere Wahl, als den nächstbesten Job anzunehmen. So wird er kurzerhand zu einem ganz besonderen Chauffeur – fortan fährt er Prostituierte durch Los Angeles. Seine drei neuen Arbeitskolleginnen Fallon (Ashley Tisdale), Jaxi (Bria Murphy) und Nikki (Janet Montgomery) nehmen den braven Guy schnell unter ihre Fittiche und entführen ihn in ihr chaotisches Nachtleben.

    Nach „American Pie 4: Das Klassentreffen“, dem letzten Aufguss der erfolgreichen Komödien-Reihe, ergatterte Jason Biggs u. a. Rollen in den Serien „Orange Is The New Black“ sowie als Sprecher in „Teenage Mutant Ninja Turtles“. Das Regisseur- und Drehbuchgespann Lisa Addario und Joe Syracuse führen den Schauspieler nun zurück auf altes Terrain. Eine der drei Prostituierten wird dabei von Ex-„High School Musical“-Sternchen Ashley Tisdale gespielt. In den USA soll „Amateur Night“ im August 2016 veröffentlicht werden. Wann und auf welche Weise die schlüpfrige Komödie auch den Weg in die heimatlichen Gefilde findet, ist bisher nicht bekannt.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top