Mein Konto
    Oscar-Kandidat "Loving": Erster Trailer zum herausragenden Drama des Regisseurs von "Midnight Special" und "Mud"
    Von Björn Becher — 12.07.2016 um 18:35

    Nach „Take Shelter“, „Midnight Special“ und „Mud“ legt Jeff Nichols mit „Loving“ ein auf einer wahren Geschichte basierendes Drama vor, das schon jetzt als Oscar-Kandidat gehandelt wird. Wir haben den ersten Trailer:

    Mit „Loving“ erzählt Jeff Nichols die wahre Geschichte von Richard (Joel Edgerton) und Mildred (Ruth Negga), die sich verlieben und heiraten. Doch im Virginia der 1950er Jahre ist eine Beziehung zwischen einem Mann und einer Frau unterschiedlicher Rasse nicht denkbar. Für Jahre kämpfen Richard und Mildred von nun an vor Gericht um das Recht auf ihre Liebe…

    Auf den Filmfestspielen von Cannes 2016 feierte „Loving“ seine Premiere und nicht nur wir waren in unserer FILMSTARTS-Kritik von dem herausragenden Drama, einem der „leisesten, unaufgeregtesten, bescheidensten und dennoch kraftvollsten Bürgerrechtsfilme überhaupt“ begeistert.

    In den USA startet „Loving“ mit Michael Shannon und Marton Csokas in weiteren Rollen am 4. November 2016 in der sogenannten Oscar-Saison in den Kinos. Für Deutschland gibt es noch keinen Termin.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top