Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Gotham": Schauspieler aus "Walking Dead" wird zum Mad Hatter in der "Batman"-Prequel-Serie
    Von Björn Becher — 18.07.2016 um 18:17

    Dass der Bösewicht Mad Hatter in der dritten Staffel von „Gotham“ eingeführt wird, wurde bereits in der Serie selbst angedeutet und zudem uns von einigen der Darsteller bestätigt. Nun ist auch raus, welcher Schauspieler ihn verkörpert.

    AMC
    Der Australier Benedict Samuel wird laut TVLine in der dritten Staffel von „Gotham“ zu Jervis Tetch alias Mad Hatter, einem psychotischen „Alice im Wunderland“-Fan, der mit seinen Hypnose-Fähigkeiten und seiner Begabung, seinen Gegenüber zu manipulieren, nicht unterschätzt werden darf. Der Bösewicht schlägt in der dritten Staffel in der titelgebenden Stadt auf, weil er davon getrieben wird, seine angebliche Schwester (die natürlich Alice heißt) zu finden.

    Samuel bekleidete unter anderem eine größere Rolle im Kinofilm „The Walk“ und gehörte daneben im Finale der fünften Staffel sowie in mehreren Episoden der sechsten Staffel zum Cast der Zombie-Serie „The Walking Dead“. Dabei spielte er Owen, den Anführer einer den Hauptfiguren feindlich gegenüber gestellte Gruppierung, die sich als die „Wölfe“ bezeichnen.

    Alle bisherigen Episoden von „Gotham“ sind über VoD-Dienste wie Amazon, iTunes und Co. auch in Deutschland verfügbar. Ab 11. August 2016 gibt es zudem die Ausstrahlung der zweiten Staffel über den Pay-TV-Sender ProSieben Fun. Nachfolgend auch noch ein kurzer Interviewausschnitt, in dem uns einige der Darsteller der Serie einen kurzen Ausblick auf die dritte Staffel geben. Diese startet am 19. September 2016. Die Episoden sind kurz nach der US-Ausstrahlung über die genannten VoD-Dienste auch wieder in Deutschland verfügbar.




    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top