Mein Konto
    Ein Zombiefilm, der Rekorde bricht: Trailer zu "Train To Busan"
    Von Björn Becher — 22.07.2016 um 17:38

    Auf dem Fantasy Filmfest 2016 könnt ihr den Zombiefilm „Train To Busan“ erstmals in Deutschland sehen. In seiner Heimat Südkorea bricht er gerade Rekorde und startet nun auch in Nordamerika. Daher wurde ein neuer Trailer veröffentlicht:

    In „Train To Busan“ steigt Workaholic Seok-Woo (Yoo Gong) in den Zug, um mit seiner ihm fremdgewordenen Tochter Su-An (Soo-Ahn Kim) die Ex-Frau zu besuchen. Doch die Zugfahrt wird alles andere als ein Vergnügen. Kurz bevor sich die Türen schließen, wird der Bahnhof von Zombies überrannt. Von den Reisenden unbemerkt, gelangt auch ein infiziertes Mädchen an Bord. Als es dort sein erstes Opfer findet, bricht die Hölle los…

    In Südkorea startete „Train To Busan“ gerade erst und lockte allein am ersten Tag über 870.000 Zuschauer in die Kinos, womit laut Variety 5,76 Millionen Dollar umgesetzt wurden. Daraus ergibt sich u. a. der Rekord für den besten Start, der jemals einem Film an den koreanischen Kinokassen gelang. Am heutigen 22. Juli 2016 startet „Train To Busan“ auch in den USA und auch Deutschland werden die Zug-Zombies erobern: Auf dem Fantasy Filmfest, das zwischen dem 17. August und dem 18. September in sieben deutschen Städten stattfindet, wird „Train To Busan“ als Abschlussfilm gezeigt. Dort läuft übrigens auch das Prequel, der Animationsfilm „Seoul Station“. Filmverleih Splendid wird beide Film zudem Anfang 2017 regulär in Deutschland veröffentlichen.

    Warum sich der Horrorschocker lohnt, erfahrt ihr übrigens in der FILMSTARTS-Kritik.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top