Mein Konto
    Diesen 15 Hollywoodfilmen sieht man sofort an, dass sie in Deutschland gedreht wurden – obwohl die entsprechenden Szenen gar nicht hier spielen
    Von David Herger — 10.08.2016 um 09:00

    Den meisten Zuschauern außerhalb Deutschlands wird es wohl kaum auffallen, aber wir lassen uns nicht so leicht täuschen: In diesen Filmen stehen deutsche Orte Pate für z.B. New York, Paris, London, San Francisco, Moskau oder Panem…

    Die Bourne Verschwörung


    Im zweiten Teil der „Bourne“-Saga spielt Berlin als Handlungsort zwar eine wichtige Rolle, aber der große Showdown um den Titelhelden (Matt Damon) findet schließlich in Moskau statt. Dort wurde die Verfolgungsjagd mit Kiril (Karl Urban) auch tatsächlich gedreht, aber einige der Szenen wurden dennoch in Berlin realisiert. Zu sehen sind (unten im Clip) unter anderem der Tunnel Tiergarten Spreebogen (TTS), die Kongresshalle am Alexanderplatz und das Haus des Lehrers, von dem das Mosaik für die Szene wegretuschiert wurde. Darüber hinaus wurde die Szene vor dem Flughafen Moskau in der Taxivorfahrt des ICC Berlin gedreht (siehe Bild oben), was man auch hier (wie schon im Fall von „The First Avenger: Civil War“ oder „Die Tribute von Panem 4 - Mockingjay Teil 2“) wieder an den orangefarbenen Fliesen und den deutschen Halteverbotsschildern leicht erkennen kann.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    • Emilia Clarke, Natalie Portman, Brad Pitt… diese 15 Stars haben sich in Nacktszenen doubeln lassen
    • 20 verstörende Sexszenen, die man so schnell nicht vergisst
    • Noch heute ein Augenschmaus: Diese 10 Blockbuster sind besonders gut gealtert
    • 22 der lustigsten Filmtode aller Zeiten
    • Mehr als nur angestaubte Effekte: Diese 10 Kultfilme sind echt schlecht gealtert
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top