Mein Konto
    Wrestler wie John Cena und der Undertaker statt Shia LaBeouf: Erster Teaser zu "Könige der Wellen 2"
    Von Björn Becher — 18.08.2016 um 12:51

    Fast zehn Jahre nach „Könige der Wellen“ kommt die Fortsetzung. Im ersten Teaser zu „Könige der Wellen 2“ ist aber nicht mehr Shia LaBeouf zu hören. Stattdessen kommen Wrestling-Fans auf ihre Kosten.

    In Zusammenarbeit mit dem Wrestling-Verband hat Sony ein Sequel zu „Könige der Wellen“ produziert. Im Originalkinofilm sprachen unter anderem Shia LaBeouf, Jeff Bridges und Zooey Deschanel die Hauptrollen, doch diese Kinostars sind bei der Fortsetzung nicht mehr dabei: Wenn Jung-Pinguin und Profi-Surfer Cody neue Abenteuer erlebt, hören wir in der Originalfassung dagegen die Wrestler John Cena, The Undertaker, Triple H, Paige und Mr. McMahon.

    Diese sprechen die „Hang 5“, eine berühmte Surfer-Crew, die Draufgänger Cody ausfindig macht. Er überredet sie, sich gemeinsam auf die Suche nach einem legendären, aber auch mysteriösen Ort zu machen, an dem das Wellenreiten eine ganz neue Qualität haben soll.

    Könige der Wellen 2“ soll im Laufe des Jahres 2017 erscheinen.

    Bildergalerie starten
    Diaporama
    "Könige der Wellen 2": Wrestler statt Shia LaBeouf
    6 Bilder


    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top